Prima, es hat alles geklappt.

Klicken Sie bitte auf den folgenden Download-Link,
dann können Sie sich Ihr Geschenk herunter laden:

Bitte auf den folgenden Link klicken:  

> MLM – Multi Level Marketing  <  (Gratis Ebook)

Liebe Grüße,
Hermann Hrobak

Share Button

19 Kommentare

  1. Hans Schmid

    Hallo Hermann

    Danke fuer das Gratis Ebook. Ich habe vor, in den naechsten Wochen
    mir eine Zusatz Existenz aufzubauen. Ich lebe hier in Thailand auf Koh Samui, betreibe eine Restaurant mit meiner Familie und wir leben eigentlich gut davon.
    Aber es wird immer haerter hier in Thailand und da will ich mir rechtzeitig ein 2. Standbein aufbauen
    Ich denke, das was Du hier machst, hat Sinn und ist eigentlich fuer jeden verstaendlich.
    Schlage mir mal vor, wie und mit welchen Produkten ich starten soll. Ich bin bereit, so ca. 3000 Euro zu investieren, moechte aber nicht nur Werbeklicks machen sondern aktiv so wie Du hier in Thailand neue Kunden werben fuer die Produkte und auch den Leuten behilflich sein, eben genau so wie Du das auch machst.
    Danke Dir fuer Deine Vorschlaege und wer weiss, vielleicht sind wir schon bald miteinander Partner.
    Gruss aus Samui, Thailand
    Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      ich finde es sehr vernünftig, daß du dir ein zweites Standbein zur Absicherung deiner Existenz aufbauen willst.
      Das Erfreuliche daran ist, daß es noch nie so schnell und mit so wenig Eigenkapital möglich war, wie mit den Werbeplattformen, die ich getestet habe und für sehr seriös einstufe.

      Und nun zu meinen Vorschlägen:

      Ich empfehle dir, in die zwei Plattformen mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis wie folgt zu investieren:

      1. Meoclick = 2.000 €, damit kaufst du
      a) 1 Gründerpaket „Meopack50“ = 200 € und
      b) 72 Coupons je 25 € = 1.800 €.
      Im Gründerpaket sind bereits 4 Coupons für 100 € und die Prepaid-Kreditkarte im Wert von 15€ enthalten.

      Mit dem Erwerb des Gründerpaketes sicherst du dir dauerhaft
      a) 50% Gewinn, statt 40% ohne Gründerpaket und
      b) (14 + 9 + 4 + 3)% Sponsor-Provisionen in den Ebenen 1-4, statt (11 + 6 + 3 + 2)% ohne Gründerpaket.

      2. Profits25 = 1.000 €,
      damit kaufst du 40 Coupons je 25 €.

      Begründung:

      > Meoclick ist zwar die mit Abstand ertragreichste Plattform, mit der die angestrebten Entnahmeziele am schnellsten zu erreichen sind, aber aus Gründen der Risiko-Streuung würde ich auf jeden Fall auch in die zweitbeste Plattform „Profits25“ investieren.
      Nach dem Erreichen der Entnahme-Phasen, empfehle ich dir dann, weitere Plattformen aufzubauen (aber dazu später mehr!).

      > Mit den 76 Coupons bei Meoclick (72 + 4) kannst du (ohne Sponsern) bereits nach ca. 5-6 Monaten 400 € bis 600 € wöchentlich entnehmen und trotzdem wächst dein Account weiter.
      Nach ca. 5-6 Entnahme-Wochen hast du dann dein gesamtes eingesetztes Kapital wieder zurück und dann beginnt der eigentliche Aufbau der Plattformen und das völlig ohne jedes finanzielle Risiko.
      Die genauen Berechnungen reiche ich dir gerne nach.

      Außerdem sende ich dir parallel zu dieser Kommentar-Antwort ein Email mit den Kalkulations-Tabellen für die Coupon-Entwicklung beider Plattformen für 76 Coupons bei Meoclick und 40 Coupons bei Profits25.

      Zum Thema „Sponsern“ (= Anwerben neuer Mitglieder) erhältst du von mir jede Unterstützung, indem ich dir
      a) meine kompletten Anzeigentexte zur Verfügung stelle, in denen du nur noch meine Links durch deine Links ersetzen brauchst;
      b) erlaube, alle meine Texte auf meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net für deine Werbezwecke zu verwenden;

      Außerdem empfehle ich dir, für jeweils 20€ die beiden „Team-Webseiten“ mit deinen Kontaktdaten einrichten zu lassen, die du dann jeweils als Landingpage (ich nenne sie „Deutsche Infoseiten“) in deiner Werbung verwenden kannst.
      Anfordern kannst du die beiden Team-Webseiten per Email vom jeweiligen Webmaster, und zwar für
      a) Meoclick > webmaster@meoclicks.info > Hier siehst du meine Infoseite > http://meoclicks.info/hermy/
      b) Profits25 > webmaster@profit25.info > Hier siehst du meine Infoseite > http://hermy.profit25.info/

      Wenn du dich entscheiden solltest mitzumachen, dann erhältst du von mir alle zusätzlichen, von mir erstellten Wegweiser und „Schritt-für-Schritt-Anleitungen“ per Email-Anhang.

      Ich würde mich freuen, demnächst auch dich zu meinen zufriedenen Partnern zählen zu dürfen.

      Anmerkung:
      Network Marketing existiert zwar schon über 40 jahre (Amway, Tupperware …) und ist trotzdem der Markt der Zukunft.
      Das Schönste am Network Marketing ist, daß es kein Konkurrenzdenken, sondern nur ein Miteinander gibt, weil Jeder von Jedem profitiert.
      Dieses System ist jedem Einzelkämpfer-System haushoch überlegen!

      Für deine Fragen stehe ich dir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak
      Blog > http://pc-heimarbeit.net

      Antworten
  2. Klaus

    Hallo Hermann,
    danke für das interessante Geschenk. Leider bin ich im Moment nicht fähig Leute zu sponsern ( wahrscheinlich bin ich für MLM nicht gemacht ) aber es gibt sicher genügend andere Möglichkeiten an Partner zu kommen.
    Meine finanzielle Situation ist momentan auch nicht rosig ( eher dunkelschwarz ) aber ich möchte mir was aufbauen. Habe allerdings nur ganz kleine Beträge übrig
    Kannst Du mir helfen ??
    Liebe Grüße
    Klaus

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Klaus,

      natürlich helfe ich dir gerne weiter.

      Der große Vorteil der Plattformen, die ich empfehle ist ja gerade, daß man
      a) auch ganz ohne Sponsern (= neue Mitglieder anwerben) gutes Geld verdienen kann und
      b) man auch mit „kleinem Geld“ dabei sein kann (hier mit 50€ = 2 Coupons).

      Normalerweise würde ich dir zum Einsteigen die Werbeplattform „Meoclick“ empfehlen, weil die Ertäge höher sind, als bei Profits25. Da aber Meoclick aufgrund des unerwartet hohen Anmeldezahlen derzeit erhebliche Probleme mit den manuellen Einbuchungen hat, empfehle ich dir zuerst die seit 2,5 Jahren bewährte Werbeplattform „Profits25“.

      Bei Meoclick kannst du auch später immer noch mitmachen. Der Start ist auch bei Meoclick bereits mit 50€ (2 Coupons) möglich.

      Hier sind einige Links für mehr Informationen:

      > Meine Deutsche PProfits25-Eckdaten > http://pc-heimarbeit.net/profits25

      > Profits25-Infoseite > http://hermy.profit25.info/

      > Meine Blogartikel zu Profits25 > http://pc-heimarbeit.net/category/profits25

      > Mein Profits25-Empfehlungs-Link > http://myModule25.com/hermy

      Informiere dich und gib mir bescheid, wann du einsteigen willst, dann sende ich dir die von mir erstellten zusätzlichen Anleitungen für deine ersten Schritte bei Profits25.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  3. Claudio

    Guten Tag Herr Hrobak

    Danke erstmals für da Ebook.

    Ich bin seit einiger Zeit bei Profits25 eingestiegen über eine private Empfehlung (leider nicht bei Ihnen). Bin jedoch davon begeistert und bereits auf über 500 Coupons gekommen. (Die Karte ist aber noch immer nicht gekommen in seit 10 Wochen)

    Bei Meoclick bin ich in zweiter Linie unter Ihnen. Ich finde Ihre Kommentare und die Hilfe welche Sie bieten Top, und daher wollte ich Sie über eine Investition welche ich getätigt habe um Ihre Meinung bitten.

    Eventuell haben Sie bereits schon mal von Pokerautomatics gehört.
    Bei pokeram.com habe ich einen Monat lang virtuell kontrolliert wie die Gewinnausschüttung hätte sein können, und mich nun dafür entschlossen die gleiche Summe wie bei Profits zu investieren. Bevor ich jedoch meine Freunde auch hier empfehle, wollte ich noch deinen „Segen“ haben und deine Meinung dazu hören.

    Danke Ihnen schon im Voraus, und hoffe das Meoclick funktioniert und bald startet, dass ich auch hier meine Empfehlungen mitziehen kann!

    Liebe Grüsse

    Claudio

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Claudio,

      zu Profits25:

      Wenn deine Kreditkarte nach 12 Wochen immer noch nicht eingetroffen ist, dann schreib ein Email mit dem unten angeführten Text an den Support > contact@module25.com (nicht an Sonja).

      Wichtig dabei ist, daß du
      a) nur den unten angegebenen Text schreibst (ohne eigene Ergänzungen);
      b) das Email von der Emailadresse aus schreibst, mit der du bei Profits25 registriert bist. Emails, mit einer anderen Absender-Emailadresse werden überhaupt nicht bearbeitet.

      ——————–
      Hier der Text:
      ——————–

      Betreff: CB NON RECU

      Textteil:
      Thema: „CB NON RECU“
      Name:
      Vorname:
      Registrierte E-Mail bei Profits25:
      Bestell-Datum/-Daten: (wann die Kreditkarte bestellt wurde?)
      ————————————–

      Zu Meoclick:

      Unabhängig davon, ob Meoclick offiziell gestartet ist oder nicht, erhält man
      a) die üblichen Einnahmen für deine eigenen Coupons und
      b) die Sponsor-Provisionen für die Coupon-Käufe deiner Partner in den Ebenen 1-4.
      Mir z.B. ist es lieber, wenn der offizielle Plattformstart erst später erfolgt, da es bis zum Plattformstart noch das Gründerpaket „Meopack50“ zu kaufen gibt und das ist ein zusätzlicher Anreiz zum Anwerben neuer Mitglieder. Mit dem Plattformstart wird der Gründerpaket-Verkauf eingestellt.

      Zu Pokerautomatics:

      Diese Plattform kenne ich nur aus der Werbung, aber der Name sagt schon aus, daß es sich hier um das Kartenspiel „Pokern“ handelt. In diesem Fall wird es aber von einer eigens dafür programmierten Software gespielt. Unabhängig davon werden aber hier keine Erträge erwirtschaftet, die dann auf die Mitglieder verteilt werden, wie das bei Profits25 und auch Meoclick der Fall ist, sondern die hier erzielten Gewinne muß jemand anders verlieren und irgendwann ist jeder mit dem Verlieren an der Reihe. Außerdem gewinnt bei solchen Spielen letztendlich immer die Bank und deshalb beteilige ich mich nicht an solchen Programmen.
      Meine Empfehlung:
      Da du ja schon investiert hast, empfehle ich dir dringend, möglichst bald mit deinen Entnahmen zu beginnen und wenn du dein inverstiertes Geld wieder zurück hast, dann kannst du ohne Risiko weiter machen, solange es gut geht.

      Ich hoffe, meine Tipps helfen dir weiter.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Claudio

        Hallo Herr Hrobak

        Vielen Dank für Ihre Tipps.

        Werde diese beachten!

        Liebe Grüsse

        Claudio

        Antworten
  4. Sonja

    Hallo, bin Vollzeit berufstätig, oft mit Überstunden, und kann daher nicht die Zeit für Sponsoring und Klicken aufwenden.
    Gibt es ein Network Marketing-Unternehmen, bei dem man ohne Klicken garantiert Gewinne erzielt?
    LG
    Sonja

    Antworten
  5. Jens

    Hallo Herr Hrobak,

    ich finde Ihre webside und die Informationen die Sie hier geben echt klasse!
    Ich bin unter Anderem auch Mitglied bei meoclick und besitze auch das Gründungspaket. Ich würde gerne mehr Geld in Meoclick investieren, da die Gewinnaussichten von keinem getopt wird und außerdem auch keine Gebühren anfallen. Da aber der offizielle Beginn immer wieder verschoben wird, habe ich meine weiteren Investitionen zurückgehalten. Aus den mails, die ich hier gelesen habe, entnehme ich dass Sie davon überzeugt sind, dass es wohl bald losgeht und die Investitionen gut angelegt sind. Verstehe ich das richtig oder haben Sie Informationen, die Sie da sicher machen. Über eien baldige Antwort würde ich mich freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jens

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jens,

      ich selbst habe bei Meoclick investiert, weil ich überzeugt bin, daß bei dieser Plattform alles korrekt läuft.
      Garantieren kann ich das aber nicht, denn ein Restrisiko bleibt bei allen diesen Plattformen, bei denen so hohe Einnahmen zu erzielen sind.

      Deshalb empfehle ich, die Plattform durch Reinvestition der wöchentlichen Einnahmen möglichst schnell aufzubauen und sobald Entnahmen möglich (voraussichtlich ab Nov./Dez. 2015), die eigenen Investitionen wieder entnehmen. Danach ist man auf der sicheren Seite.
      Auf meinem Blog habe ich einen Artikel zu den möglich Entnahmen geschrieben.
      Hier der Link zum Artikel > http://pc-heimarbeit.net/meoclick-die-entnahme-formel.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  6. Patrick

    Hallo Herr Hrobak,

    Ich hätte da mal eine Frage zu profit 25. Da ich einen Antrag für eine Kreditkarte gemacht habe wurde ich ein bisschen misstrauisch!
    Es ist so dass ich keine Persönliche Angaben zur Bestellung machen musste( wohnort). Oder werden diese Angaben erst später verlangt? Ich danke Ihnen im Voraus.

    Mit freundlichen Grüssen, Patrick

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Patrick,

      wenn zum Versand der Kreditkarte noch Daten fehlen sollten, dann wird man sich per Email an Sie wenden.

      Nach dem Eintreffen der Kreditkarte müssen Sie die Kreditkarte erst freischalten und verifizieren. Auf meinem Blog habe ich dazu ein Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.
      Hier der Link zur Anleitung > http://pc-heimarbeit.net/pfs-prepaid-mastercard-freischalten

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  7. Gabriel

    Guten Abend,
    vielen Dank für das Geschenk.
    Ich finde Ihre Seite sehr insppirativ.
    Ich möchte mich noch über die vielen Möglichkeiten mittels Ihrer Artikel tiefer informieren und dann sp+ter einige Fragen noch stellen.
    Ich bin aus der Slowakei, habe über einige andrerePlatformen gehört. Ich finde, mehrere von Ingen getesteten und empfohlenen Möglichkeitein würden hierzulande auch auf Interesse stößen.
    Nur dazu müsste man die texte auch ins Slowakische, bzw. Tschechische übersetzen…

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Gabriel,

      Es freut mich sehr, daß Sie meinen Blog und einige der von mir vorgestellten Plattformen interessant finden, aber ich kann meine Texte leider weder in > Slowakisch noch in > Tschechisch übersetzen, weil ich diese Sprachen leider nicht spreche.

      Frage:
      Wenn Sie oder jemand aus Ihrem Umfeld sich das zutraut und auch bereit wäre, meine Texte in Ihre Landessprachen zu übersetzen, dann bin ich gerne bereit, darüber zu sprechen.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  8. Helga Müller

    Hallo Herr Hrobak,
    ich habe mich auch auf Ihrer Seite angemeldet weil ich angenehm überrascht war wie
    ausführlich Sie alle Fragen beatworten.
    Wie geht es bei Meoclick weiter.Bisher konnte man die Koupons einfach kaufen und
    letzte Woche klappte das Prozedere nicht mehr.
    Wie muß ich jetzt vorgehen um neue Koupons zu kaufen.
    mit freundlichen Grüßen
    Helga Müller

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Helga,

      es freut mich, daß Sie sich bei meinen kostenlosen Newsletter angemeldet haben.
      Bitte nicht wundern, wenn der Newsletter in unregelmäßigen Abständen kommt, denn zurzeit versende ich den Newsletter nur dann, wenn es wichtige Neuigkeiten gibt.

      > Meoclick
      Da man bei Meoclick auch zukünftig keine Werbebanner klicken muß, hat Meoclick jetzt umfirmiert und heißt ab sofort > Meocom.
      Zu Meoclick bzw. Meocom werde ich in diesen Tagen einen Newsletter versenden.
      Ich warte noch auf die deutsche Übersetzung und erstelle dann eine Anleitung zur Vorgehensweise (Download + Unterschrift + Rücksendung) im Zusammenhang mit den neuen Dokumenten (FO + CGU) auf meinem Blog!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  9. ulrich

    Hallo Hermann,
    Besten Dank für Dein Gratisratgeber “ MLM“ Ich hab es auch gleich gelesen.
    Jetzt hab ich ein paar Fragen an Dich, weil mir klar ist, dass Du sehr offen und seriös über all die MLM- Anbieter schreibst und Du auch in dem MLM- System generell selbst hauptberuflich arbeitest.
    Deiner Gruppe möchte ich beitreten.
    Meine erste Frage ist:
    Wenn ich auf dieser Seite reingehe (PC-Heimarbeit.net) dann finde ich nicht wo ich anklicken muss um die Antworten der mails zu lesen. Wo muss ich draufgehen?
    2. Frage:
    Ich arbeite vollberuflich im Baugewerbe als Polier in der Schweiz. Hab also wenig Freizeit um MLM zu 100 % auszuführen. Aber für die Zukunft möchte ich mir noch ein zweites Standbein aufbauen, denn meine Jahre bis zur Pensionierung sind gezählt. Da ich schon bei einigen Rev-Share- Systemen eine kostspielige Erfahrung machen musste, werde ich in solche Plattformen nicht mehr investieren. Einige stehen ja auf Deiner Flopliste.
    Einzige Ausnahme bildet GMA, die läuft eigentlich gut und ich hoffe das die auch weiterhin laufewn wird.
    Bei CBM bin ich auch reingegangen, aber erst mal nur probehalber mit 3 Packs, muss sagen der 1% kommt regelmässig und die Seite scheint seriös zu sein. Hier werd ich noch weiter investieren, aber in kleinen Schritten und natürlich in Abhängigkeit Deiner Empfehlung.
    Weiterhin überlege ich noch ob ich in MS und WeBet4you, wobei ich bei dem Letzteren das Bezahl und auszahluungssystem noch nicht verstanden habe.
    Die letzte Frage ist:
    Was hälst Du von dem Anbieter – xxx – ( hollandisches System) und von – xxx -, wobei ich denke das infinii ein proffesionelles Networkmarketingsystem ist, was man nur machen sollte wenn es hauptberuflich werden soll.

    Das solls erst mal gewesen sein. Nun muss ich nur erst mal wissen wie ich an die Antworten rankomme. Entschuldigung, so ein PC Experte bin ich schon gar nicht. Sicherheitshalber solltest Du mir die Frage über meine g-mail Adresse beantworten.
    Danke
    Uli

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Ulrich,

      das ehrt mich, daß Dir mein Blog gefällt.

      > Zu Frage 1:
      Am Ende jedes Artikels in meinem Blog gibt es für die Leser/innen die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen oder Fragen zu stellen.
      Diese Kommentare findest Du folgendermaßen:
      a) Die Links zu den letzten 5 Kommentaren findest Du immer in der linken Sidebar (Seitenpalte) unter der Überschrift > „Letzte Kommentare“;
      b) Die älteren Kommentare findest Du immer am Ende meiner Blogartikel und meine Blogartikel sind nach Kategorien sortiert.
      Diese Kategorien findest Du in der rechten Sidebar (Seitenspalte) unter der Überschrift > „Kategorien“.

      Zu Frage 2:
      Die von mir aktuell empfohlenen Plattformen stelle ich in meinem Blog (http://pc-heimarbeit.net/) immer oben in dem schwarz hinterlegten Rechteck unmittelbar unter dem „TOP-FLOP“-Bild vor.
      Wenn bereits Blogartikel zu den Plattformen existieren, dann findest Du diese in den Kategorien (siehe oben > 1b).

      Die von Dir angeführten Plattformen kann ich alle empfehlen.
      Allerdings besteht bei allen Plattformen dieser Art immer auch hier ein erhöhtes Verlustrisiko, weil man nie genau wissen kann, ob die Betreiber seriös arbeiten oder evtl. sogar Betrüger sind, die nach wenigen Monaten wieder verschwinden.
      Deshalb empfehle ich immer:
      > nur Gelder einsetzen, die man bei einem Totalverlust auch verschmerzen kann und
      > das investierte Geld nach kurzer Aufbauzeit per Auszahlungen wieder herauszuholen, denn damit läßt sich das Risiko meistens auf „NULL“ senken.
      Hat man sein Geld dann wieder zurück, dann ist jede weitere Auszahlung risikoloser Gewinn und macht richtig Freude!
      So handhabe ich das und verdiene meistens sogar mit Betrüger-Plattformen Geld, wenn sie nicht vor meinen Auszahlungen „dicht“ machen!

      Zu Frage 3:
      Da Du in dieser Frage zwei fremde Plattformen ansprichst, habe ich diese Namen in deinem Text unkenntlich gemacht, da ich auf meinem Blog nur Kommentare zu den von mir empfohlenen Plattformen zulasse (keine Fremd-Plattformen).
      Ich schau mir bei Gelegenheit diese zwei Plattformen an und wenn ich sie positiv beurteilen kann, dann melde ich mich wieder bei Dir.

      Gerne beantworte ich Dir auch zukünftig Deine Fragen zu den von mir empfohlenen Plattformen und unterstütze Dich auch beim jeweiligen Account-Aufbau.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.