8 Kommentare

  1. Thomas

    Hallo Hermann
    Ich finde dieses Konzept einzigartig. Und bin echt am Überlegen auch bei Ihnen einzusteigen. Aber ich habe eine spezielle Frage bezüglich wegen den Sponsoren. Wie findet man am besten die Sponsoren? Ich würde auf eine Antwort von Ihnen freuen.

    Gruß Thomas

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Thomas,

      schön, daß Sie sich für das Konzept „Network Marketing mit immateriellen Produkten“ interessieren.

      Das mit dem „Sponsern“ (= Anwerben neuer Mitglieder) erkläre ich Ihnen am besten an meinem Beispiel.

      Ich werbe neue Mitglieder zum Beispiel für Profits25 und Meoclick;
      a) mit meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net (es geht aber natürlich auch ohne Blog);
      b) mit den Deutschen Info-Seiten (Team-Webseiten), die man sich für jeweils 20 EUR vom jeweiligen Plattform-Webmaster mit den eigenen Kontaktdaten versehen, erstellen lassen kann und die man dann in den Werbetexten als Zieladresse angibt und somit als sogen. „Landingpage“ verwendet;
      > Link zu meiner Deutschen Profits25-Infoseite > http://hermy.profit25.info/
      > Link zu meiner Deutschen Meoclick-Infoseite > http://meoclicks.info/hermy/
      c) mit Werbetexten, die ich in den einschlägigen Gruppen der bekanntesten SocialMedia-Plattformen (Facebook, Google+, Xing, LinkedIn, usw.) kostenlos veröffentliche (poste);
      d) in meinem Bekanntenkreis, indem ich gezielt ausgewählten Personen von diesem Konzept erzähle;
      > Wichtig! > Ich versuche niemals die Leute zu „überreden“, sondern durch Erklären zu „überzeugen“, denn noch nie war es so einfach, mit so wenig Geldeinsatz und demzufolge mit so geringem Risiko, sein Geld erheblich zu vermehren. Wenn ich aber trotzdem kein Interesse erkennen kann, bohre ich nicht weiter nach und spreche die Person auch nicht wieder auf dieses Thema an.

      Anmerkung zu Ihrer Mitgliederwerbung:
      Meinen Partnern stelle ich gerne alle meine Original-Werbetexte zur Verfügung, in denen nur noch meine Links durch die eigenen Links zu ersetzen sind und schon können Sie starten.
      Außerdem dürfen meine Partner auch alle meine Blogtexte kopieren und in der eigenen Werbung verwenden.
      Zudem stehe ich Ihnen jederzeit für alle Ihre Fragen zur Verfügung.

      Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage klärend beantworten.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  2. Thomas

    Hallo Hermann,
    Ich habe eine Interne Frage ich bin schon unter ein anderen Sponsor registriert, aber ich bin etwas enttäuscht. Und jetzt zu meine frage ist es möglich bei mehrere Sponsoren sich zu Registrieren? Wenn dies möglich ist möchte ich mich bei Ihnene Regestrieren. Weil ich bin mir sicher das ich bei Ihnen besser beraten b.z.w betreut werde.

    Gruß Thomas

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Thomas,

      die Anträge auf einen Sponsor-Wechsel haben gerade in letzter Zeit erheblich zugenommen und der damit verbundene Verwaltungsaufwand ist erheblich, vor allem dann, wenn bereits Provisionen gezahlt bzw. verrechnet wurden. Deshalb werden die Möglichkeiten des Sponsorwechsels bei Profits25 derzeit erheblich eingeschränkt.

      Meine Empfehlung:
      schreibe eine Email an Sonja vom deutschsprachigen Profits25-Support (Email > profits25.sonja@gmail.com), schildere dein Problem und frage, ob ein Sponsor-Wechsel unter diesen Varaussetzungen noch möglich ist.

      Falls es nicht mehr möglich sein sollte, gibt es noch die Möglichkeit einer Kündigung und Auflösung deines Accounts. In diesem Fall wird dir dein aktuelles Guthaben ausgezahlt und anschließend dein Account gelöscht.

      Bevor du allerdings diesen Schtitt wählst, müsste vorher geklärt werden, ob du anschließend wieder Mitglied werden und einen neuen Account eröffnen kannst.

      Wenn du möchtest, kann ich diesen Punkt für dich abklären.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
      • Thomas

        Hallo Hermann,
        Danke für die schnelle Antwort.
        Ich währe ihnen sehr verbunden wenn sie das für mich abklären.

        Gruß
        Thomas

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Thomas,

          das habe ich bereits gemacht und vor ein paar Minuten kam(en) folgende Antwort(en):

          1. Es macht keinen Sinn mehr, einen Antrag auf Sponsorwechsel zu stellen, denn es werden alle abgelehnt.
          2. Auch eine Kündigung des Accounts führt nicht zum gewünschten Ergebnis, weil ein Mitglied, das per Kündigung ausgeschieden ist, nie wieder Mitglied bei Profits25 werden kann.

          Ergebnis:
          Wenn Sie auf keinen Fall weiter mit Ihrem Sponsor zusammen arbeiten wollen, dann sehe ich nur die Möglichkeit, daß Sie Ihren Account „auslaufen“ lassen, indem Sie
          a) keine weiteren Coupons mehr kaufen, weder mit eigenem Geld, noch per Re-Investition Ihrer Einnahmen und
          b) sich alle erwirtschafteten Einnahmen auszahlen lassen (ab 20 EUR möglich > Kleinbeträge entnehmen ist aber wegen der relativ hohen Gebühren nicht empfehlenswert) und
          c) wenn alle Ihre Coupons nach jeweils 16 Wochen zurückgezahlt sind und damit ausscheiden, werden auch keine neuen Einnahmen mehr erwirtschaftet und
          d) damit bleibt der Account zwar bestehen, aber es tut sich nichts mehr.

          Sie haben dann nur die Möglichkeit, einen neuen Account über eine Ihnen nahestehende Person (Ehefrau, Lebensgefährtin, Kind usw.) und einem anderen Sponsor Ihrer Wahl zu eröffnen und so neu anzufangen.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  3. Angela Danis

    hallo
    ich habe ein problem mit der bestellten karte von profits. ich warte seit august 2015 und bin schon bissl nervös deswegen. könnten sie mir einen tipp geben wie ich das ganze beschleunigen könnte.
    vielen dank im voraus
    und liebe grüße aus wien
    angela

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Angela,

      die Tipps bzgl. Profits25 sind mir leider ausgegangen.
      Ich persönlich erhalte über den Support-Button Überhaupt keine Antworten.

      Meine Feststellung
      Die Praxis zeigt leider, daß sich Profits25 mittlerweile in allen für uns Mitglieder wichtigen Dingen (Support + Kreditkartenversand + Auszahlungen) sehr zum Nachteil entwickelt hat.
      Ich hoffe, das wird in nächster Zeit wieder besser werden.

      Mein Fall:
      Ich beantrage seit 18.05.2015 jeden Freitag eine Auszahlung und habe von den mittlerweile 43 Auszahlungen erst 13 erhalten, 12 davon vor dem Auszahlungsstopp (09.09.2015) und 1 Auszahlung nach dem Auszahlungsstopp am 01.12.2015 und seitdem ist leider wieder Funkstille.

      Die Profits25-Antwort, daß man erst auf das automatisierte Auszahlungssystem umstellt, wenn alle rückständigen Auszahlungen manuell abgearbeitet sind, habe ich jetzt schon mehrmals gehört und ich hoffe, daß dem auch so ist.
      Warten wir’s ab, eine andere Möglichkeit haben wir ohnehin nicht.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.