27 Kommentare


  1. Lieber Hermann,
    ich verstehe Deinen Frust und teile ihn auch z.T. aber ich denke es ist sowieso besser man konzentriert sich auf 2-3 Sachen, die aufgrund der ganzen Struktur und wenn sie schon seit Jahren erfolgreich auf dem Markt sind auch vertrauenswürdig sind. Die Schwerpunkte Bitcoin Step und vor allem RedeX gehören auch zu meinen Favoriten. Beim Trading bin ich leider ein gebranntes Kind und habe weil ich an Betrüger geraten bin, die ihre Plattform von heute auf morgen geschlossen haben, viel Geld verloren. Aber du wirst ja erst recherchieren, bevor du uns etwas empfiehlst und dann kann ja jeder selbst überlegen ob er mit einsteigt.
    Ich wünsche Dir und allen anderen hier in der Manschaft noch ein schönes Wochenende!
    LG,
    Corinna

    Antworten
  2. Sabine

    Hallole,

    wollte mal nachfragen wie es weitergeht mit Merchant… Die Investition ist über Neteller gelaufen, nun ist diese Zahlung leider nicht mehr möglich. Desweiteren wurden alle bis heute erwirtschaftetetn Gewinne zurückgesetzt so dass nun nur noch lediglich meine erstinvestition auf dem Merchant Konto zu sehen ist. Wie kann ich nun das Geld wieder zurückholen? Vorab herzlichen Dank für die Antworten und Mühe.

    LG Sabine

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Sabine,

      in den täglichen News berichtet Merchant Shares, daß die neue Webseite noch nicht fertig ist und deshalb verschiedene Funktionen noch nicht nutzbar sind.
      Deshalb müssen wir erst abwarten, bis wir wissen, wie das neue Merchant Shares funktioniert.

      Anmerkung:
      Ich bin über die Konzept-Änderung von Merchant Shares stocksauer,
      denn eine Rückbetrachtung der vergangenen 2,5 Jahre zeigt,
      daß 99% aller Werbeplattformen entweder verschwunden oder zahlungsunfähig sind
      und ich bin überzeugt, das wird auch bei Merchant Shares so enden!

      Deshalb werde ich nicht mehr in Merchant Shares investieren
      und nur noch versuchen, alle meine Einnahmen zu entnehmen !!!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

  3. Hallo Hermann
    Danke für deine ehrliche Einschätzung in diesem Bericht!
    Auch ich habe vor kurzem eine Konzept-Änderung in meiner Investment-Strategie vorgenommen: weg vom RevShare hin zu Mining & Trading von Kryptowährungen und bin froh dass ich diese Umstellung vollzogen habe!
    Ich denke wir sollten uns mal gegenseitig austauschen, würde mich sehr freuen!
    LG Simon

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Simon,

      es freut mich, daß du diesen Markt genauso kritisch einschätzt, wie ich.
      Wir können uns gerne austauschen und evtl. zukünftig auch zusammenarbeiten.
      Teile mir bitte mit, was dich interessiert:
      Entweder per Email > hermy.network@gmail.com
      oder per Skype-Chat > hermann.hrobak

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  4. Gabi Kubig

    Hallo Hermann,

    das finde ich gut, dass Du Dich ebenfalls neu orientierst, Ich habe es genauso gemacht.

    Herzliche Grüße
    Gabi

    Antworten

  5. Hallo Hermann du sprichst mir aus der Seele, aber auch die Sogenannten Großen wie MAP oder TM sind mittlerweile sehr fragwürdig und eigentlich Tod.
    Was mich wirklich Interessieren würde ist das auto Traiden, den ich mag keine Menschen mehr dazu überreden irgendwo mitzumachen, ich möchte alleine Arbeiten mit meinem eigenen Risiko,ohne jemanden irgendwo hineinzuziehen.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Johann,

      super, daß du dich für meine Konzept-Änderung interessierst.

      > AutoTrader
      Einer der beiden AutoTrader ist heute ausgeschieden, weil die Betreiber ihre Identität nicht preisgeben und das ist alles andere als vertrauenerweckend.
      Aber der zweite AutoTrader ist vielversprechend.
      Ich erwarte morgen noch eine Antwort, aber ich gehe davon aus, daß siew auch positiv sein wird und dann werde ich diesen AutoTrader noch in dieser Woche ausführlich in meinem Blog vorstellen.

      > RedeX
      Ich kann dich verstehen, wenn du keine Partner anwerben willst.
      In diesem Fall kann ich dir die Plattform > RedeX > http://pc-heimarbeit.net/redex empfehlen,
      denn
      a) nehmen wir (mein Partner und ich) dir die relativ komplizierte Registrierungs- und die komplette Verwaltungs-Arbeit ab und
      b) in geringem Umfang nehmen wir auch Mitglieder mit, die nicht sponsern wollen.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  6. Reinhard Wiesler

    Hallo Hermann!

    Kannst Du mich über E-mail informieren,
    wenn Du den AutoTrader vorstellst?

    Grüße, Reinhard!

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Reinhard,

      das mache ich gerne!

      Ich habe dich in meine Interessenten-Liste aufgenommen und gebe dir Bescheid, wenn der Blogartikel online ist.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  7. Rolf Schneider

    Hallo Johann, hallo Hermann,

    das sind jetzt Beiträge, die mich ansprechen. Ich finde es falsch, dass immer nur mit den Partnerprogrammen bis in die x-te Ebene geworben wird. Es ist eigentlich logisch, dass diese Programme nicht zu lange überleben können, wenn das ganze System nur auf „Kopfgeld“ aufgebaut ist.
    Von daher finde ich den Beitrag von Johann wirklich gut, das entspricht genau meiner Einschätzung.
    Solche Programme, bei denen man nur auf eigene Rechnung, und in geringem Umfang auch für die Upline, arbeitet würden mich auch interessieren.

    Gruß Rolf

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Rolf,

      ich habe dich in meine AutoTrader-Interessenten-Liste aufgenommen und gebe dir Bescheid, wenn der Blogartikel online ist.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  8. Andi

    Hallo Herman,

    Ich habe auch die Schnauze voll von diesen Ad Share Programmen.
    Hier meine Liste:
    Map : Das war die grösste Pleite, da habe x Leute viel Geld in den Sand gesetzt..:(
    Profits 25 : Ich warte heute noch auf die Kreditkarte.
    Meocom : Immer noch nicht gestartet.
    GMA : zum Glück hatte ich kein Geld zum investieren.
    Betshare : Bin erst kurz vor Schluss eingestiegen, trotzdem noch investiert.
    RR : da war es nur 1 share.
    TNA: Noch am aufbauen, jedoch nur mit internen einnahmen.
    Adpaxx : Seite noch im Aufbau und ständig nicht erreichbar..:(

    Egal..

    Ich würde mich am Autotrader und Redex interessieren. Jedoch denke ich das
    die super Plätze schon besetzt sind.. 20 stück?

    Grüsse Andi

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Andi,

      aufgrund der vielen positiven Reaktionen auf meinen aktuellen Newsletter > Meine Konzept-Änderung
      stelle ich fest, daß so ziemlich alle so denken, wie ich und sich über meine Alternativen freuen.

      Nun zu meinen Angeboten:

      1. RedeX
      Die 20 Plätze der beiden Sonderaktionen waren natürlich im Nu weg,
      aber durch unsere Strategie entstehen immer wieder neue solche Team-Positionen,
      die wir einzeln vergeben.
      Ich habe meinen Partner Franz Hebenstreit bereits vorinformiert,
      daß er dir einen dieser Plätze bis morgen 19.00 Uhr reservieren soll.
      Teile ihm aber mit, daß du das mit mir abgesprochen hast.

      Bei RedeX wird die Registrierung und der Matrixaufbau von meinem Partner Franz Hebenstreit und mir gemanaged und vollzogen.

      Starte mit einer der 3 angebotenen Strategien > Siehe http://pc-heimarbeit.net/redex.
      Der Start ist jederzeit möglich.
      Deine Daten bitte an Franz Hebenstreit senden, wie am Ende meines RedeX-Blogartikels beschrieben.

      Ca. Kosten (abhängig vom Bitcoinkurs):
      Strategie-1 = 0,035 BTC = ca. 35,00 EUR
      oder
      Strategie-2 = 0,099 BTC = ca. 100,00 EUR
      oder
      Strategie-3 = 0,239 BTC = ca. 235,00 EUR.

      2. AutoTrader
      Von den beiden AutoTradern, die ich gegenwärtig teste, scheidet einer aus.
      Den vetrauenswürdigen AutoTrader stelle ich in dieser Woche noch in meinem Blog vor.
      Der Broker, über den man einzahlt, ist ein irisches Unternehmen und damit EU-Mitglied
      und unsere Investitionen unterliegen bis 100.000 EUR der Einlagen-Sicherung.
      Mindest-Investition = 1.000 EUR;
      Rendite > ca. 6% pro Monat;
      Bei Reinvestition der Gewinne > Kapital-Verdoppelung in ca. 12 Monaten;

      Auf eine gute und ertragreiche Zusammenarbeit mit neuen Strategien.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  9. Jürgen Klingenbeck

    Hallo Hermann,
    bin auch ein gebranntes Kind sozusagen.
    Würde mich auch für RedeX und Traden interessieren.Gruß
    Jürgen

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jürgen,

      es freut mich, daß du mir auf meinem neuen Weg folgen willst.


      > Redex

      Am Ende meines Blogartikels > http://pc-heimarbeit.net/redex
      findest du die Emailadresse meines Partners Franz Hebenstreit,
      an den du bitte die angegebenen Daten sendest.


      > AutoTrader

      Einen AutoTrader, den ich empfehle, werde ich diese Woche noch in meinem Blog vorstellen
      und in diesem Artikel findest du auch meinen Partnerlink
      über den du dich registrieren kannst.

      Bei auftauchenden Fragen bitte melden.

      Auf eine gute und ertragreiche Zusammenarbeit.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  10. Mark

    was hälst du von evo binary?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Mark,

      ich bin selbst Mitglied bei > Evo Binary > http://pc-heimarbeit.net/evo-binary-langfristiges-investment-mit-auto-trading
      und habe noch nichts Nachteiliges gehört.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Mark,

      hier eine Aktualisierung zu Evo Binary:
      Soeben habe ich erfahren, daß Evo Binary in den letzten Wochen Auszahlungsprobleme hat und die 72 Stunden-Regel nicht mehr einhält.

      Meine Empfehlung:
      Vorerst nicht mehr investieren und abwarten, ob diese Auszahlungsverzögerungen behoben werden!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Mark

        wieso?
        ab heute soll doch evo pay laufen, die eigene Bank von evo binary.

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Mark,

          wenn die Auszahlungs-Verzögerungen auf der Umstellung auf das neue Auszahlungssystem beruhen, dann ist alles in Ordnung.

          Warten wir es einfach ab.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  11. Makrem

    Hallo Herr Hrobak,

    ich wollte gerne wissen wie es mit Redex aussieht?Ich bin seit c.a 7 Monaten dabei und keine positive Entwicklung bezüglich der neu Partnergewinnung und der Aufstieg in die Höheren Instanzen fällt somit weg leider…..
    Deer Bitcoin ist zwar gestiegen was für viele Anleger gut ist aber für unsere Entwicklung leider nicht…..
    LG
    Tlili

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Tlili,

      ich bitte um Nachsicht für die verspätete Antwort.
      Leider habe ich keine guten Nachrichten,
      denn wie bei BitcoinStep herrscht auch bei RedeX seit Monaten Stillstand.
      Auch meine vielen RedeX-Accounts stehen still und ich habe keine Hoffnung mehr,
      daß sich das zukünftig noch ändern wird.

      Nach reiflicher Überlegung habe ich folgenden Blogartikel geschrieben:
      http://pc-heimarbeit.net/meine-konzept-aenderung

      Die einzige meiner vielen Plattformen,
      die noch funktioniert und gute Ergebnisse liefert,
      ist folgende Plattform:
      http://pc-heimarbeit.net/bitclub

      Es tut mir leid,
      Ihnen keine positivere Nachricht übermitteln zu können.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

  12. Hallo Hermann
    Ich denke MSX passt zu deiner Konzeptänderung! Was haltest du davon?
    Lg Simon

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Simon,

      MSX sagt mir nicht zu und deshalb bin ich nicht an MSX interessiert.

      Ich habe mich für
      > FutureNet und den
      > FuturoCoin
      entschieden.

      Hier mehr Informationen dazu:

      Einführungs-Webinar:
      FutureNet – Deutsches Webinar vom 18.07.2016
      https://youtu.be/Zic9Dbs_fYw

      VIDEO 01 – Business Presentation DE
      Futurenet Club – veröffentlicht am 19.07.2016.
      https://youtu.be/MW7uHMVoRIw

      FuturoCoin
      http://www.futurocoin-international.com/?partner=hermyFN

      FutureNet-Webinar (Aufzeichnung)
      https://www.youtube.com/watch?v=uYDsMFtX0-Y

      Zukünftige FutureNet-Webinare
      Jeden Donnerstag um 19.30 Uhr findet ein deutschsprachiges Webinar statt,
      zu dem Du auch Gäste und Interessenten einladen kannst.
      Link zum Webinarraum:
      https://futurenet1.clickmeeting.com/business-de

      Beste Grüsse
      Hermann Hrobak

      Antworten

      • Danke für die rasche Antwort.
        FutureNet sieht sehr langfristig aus, obwohl es eigentlich nicht in deine Konzeptänderung passt (Werbeplattform und kein Zugriff auf dein eingezahltes Kapital).
        Wenn du mal Zeit hast können wir mal wieder tel/skypen und uns autauschen?:)
        Lg Simon

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Simon,

          wenn FutureNet nur eine Werbeplattform wäre, dann hättest du recht, aber dann wäre ich auch nicht dabei!
          FutureNet bietet für ihre Mitglieder mittlerweile 12 verschiedene Einkunftsarten an
          und jedes Mitglied kann frei entscheiden, wo es sich beteiligen und Geld verdienen will.
          Die für mich interessantesten Bereiche sind z.B.
          > die eigene Crypto-Währung „Futuro Coin“ und
          > Affiliate-Marketing mit den 400.000 Produkten aus dem FutureNet-Shop,
          um nur zwei Bereiche zu nennen!
          Weitere Einnahmequellen sind bereits in Planung.

          Ich bin gerade dabei, FutureNet in meinen Blog aufzunehmen
          und werde dort nach und nach alle FutureNet-Bereiche ausführlich beschreiben.

          Zum Thema > Skypen:
          Teile mir bitte mit, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten es für dich möglich wäre.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.