4 Kommentare

  1. Willy Jaheruddin

    Hallo Hermann,

    Wie hoch war deine Einlage.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Willy,

      ich habe mit 0,25 Bitcoin (BTC) begonnen
      und habe dann noch zweimal 0,25 BTC aufgestockt.
      Damit habe ich jetzt insgesamt 0,75 BTC investiert.

      Es geht aber auch mit weniger.
      Die Mindesteinzahlung beträgt 200 EUR in Bitcoins.

      Anmerkungen
      Ich habe mir einen Excel-Gewinn-Kalkulator:erstellt,
      der die von Profitcoins angegebenen Tagesgewinne für beliebige Einzahlungen hochrechnet.
      Im Anhang habe ich dir diese Tabelle erstellt
      a) für 200 EUR Mindest-Investition und
      b) für einen BTC/EUR-Kurs = 7200 EUR je BTC
      Die Tages-Gewinne bis zu einem Konto-Guthaben von 0,5 BTC betragen laut Profitcoins 0,15 %/Tag.
      Das ist auf den ersten Blick nicht viel, ergibt aber nach 1 Jahr ein Guthaben von über 300 EUR und das sind über 50% Gewinn
      (inkl. Zinseszins und abzüglich 25% Gebühr).
      Die weitaus interessantere Sache ist aber die, dass die Plattform-Währung der Bitcoin (BTC) ist
      und wir somit die Gewinne nicht in Euro, sondern in Bitcoin gutgeschrieben bekommen.
      Begründung:
      Die “echten” Experten für Kryptowährungen erwarten für 2018 eine Kurssteigerung des Bitcoin auf bis zu 50.000 EUR bzw. 60.000 EUR und wenn das auch nur annähernd zutrifft, verdienen wir zusätzlich zu den Profitcoins-Tagesgewinnen erheblich an den BTC-Kurssteigerungen.

      Guthaben-Beispiele nach ca. 1 Jahr – (BTC/EUR-Kurs-Annahme = ca. 7.200 EUR) :
      a) 1 BTC = 50.000 EUR > Guthaben = 0,04187254 BTC x 50.000 = 2.093 EUR (statt ca. 301 EUR)
      b) 1 BTC = 40.000 EUR > Guthaben = 0,04187254 BTC x 40.000 = 1.675 EUR (statt ca. 301 EUR)
      c) 1 BTC = 30.000 EUR > Guthaben = 0,04187254 BTC x 30.000 = 1.256 EUR (statt ca. 301 EUR)
      d) 1 BTC = 20.000 EUR > Guthaben = 0,04187254 BTC x 20.000 = 837 EUR (statt ca. 301 EUR)
      e) 1 BTC = 10.000 EUR > Guthaben = 0,04187254 BTC x 10.000 = 418 EUR (statt ca. 301 EUR)
      Und genau hier liegt die eigentliche Gewinn-Chance,
      denn wenn wir ein EUR-Konto bei Proficoins hätten,
      dann hätten wir tatsächlich nur die 0,15% pro Tag = 301 EUR Gewinn,
      obwohl das ja auch über 50% Jahres-Zinsen sind!

      Für weitere Fragen melde dich jederzeit.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  2. hans gans

    Ist doch einfach wieder euer selbe Scamprogramm wie redex 😉

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      das denke ich natürlich nicht,
      denn sonst hätte ich sicher nicht 0.75 BTC (ca. 7.670 EUR) investiert,
      wie du meinem aktuellen Artikel von heute entnehmen kannst
      > siehe http://pc-heimarbeit.net/mein-profitcoins-account.

      Der Einstieg ist aber bereits mit 200-250 EUR möglich!

      Ich kann es mir nämlich noch nicht leisten,
      über 7.600 EUR so einfach zu verlieren!

      Anmerkung:
      Ich teste momentan zwei weitere, sehr erfolgversprechende AutoTrader,
      die ich demnächst in meinem Blog vorstellen werde!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.