Wichtige Meldung!

Ungereimtheiten bei Meocom !!!
Meocom verschiebt seit April 2015
den offiziellen Plattformstart.
Mit dem Start verbunden wäre auch
der Beginn der Auszahlungen
und meine Befürchtung ist, daß Meocom
diesen Auszahlungs-Start immer weiter verzögern will!

Deshalb bitte nicht mehr registrieren
und vor allem nicht mehr einzahlen
bis Klarheit herrscht.

Ich melde mich wieder, wenn ich mehr weiß.
Hermann Hrobak

————————-

+++ Mit Meocom dauerhaft Geld verdienen +++

> Meocom = eine auf Langfristigkeit angelegte Werbeplattform (Advertising Plattform)
> Meocom = eine Klick-Plattform > nur 40 Klicks pro Woche erforderlich !!!
> Die Werbe-Einnahmen bestehen aus 90% Fremdwerbung und nur 10% Mitglieder-Klicks.
Dadurch werden die hohen Provisionen erst möglich!

Offizieller Start-Termin > 02.06.2015
Gründungspakete sind ab SOFORT in begrenzter Anzahl nach Ländern erhältlich!

Sprachen der Firmen-Webseite:
Derzeit noch Französisch + Portugiesisch.
Später auch in > Englisch und > Deutsch.

Meocom-Konditionen:
> Preis pro Coupon 25 Euro
> Start ab 2 Coupons möglich
> Reingewinn 40% bis 50% (je nach “Gründerpaket”)
> Kaufpreis je Coupons = 25 € >>> Rückerstattung = 35 € bis 37,50 €
> Die Einnahmen bestehen aus Kaufpreis-Rückerstattung + Gewinn
> Nach 12 Wochen sind Coupon-Kaufpreis + Gewinn zurückgezahlt
> Auflage: 40 Klicks pro Woche > das ist Ihre ganze Arbeit !!!
> Referral-Prov. in den Ebenen 1-4:
Ohne Gründerpaket > (11% – 6% – 3% – 2%)
Mit Gründerpaket > (14% – 9% – 4% – 3%)

Einnahmen-Beispiele (dauerhaft, ohne Sponsern):

500 € Einmal-Einzahlung = 20 Coupons
Nach 7,5 Mon. = 200 Coupons > 900 €/Mon.
Nach 8,5 Mon. = 320 Coupons > 1.400 €/Mon.
Nach 10,0 Mon. = 475 Coupons > 2.100 €/Mon.
Nach 11,0 Mon. = 660 Coupons > 3.000 €/Mon.
Nach 12,0 Mon. = 860 Coupons > 3.900 €/Mon.

750 € Einmal-Einzahlung = 30 Coupons
Nach 5,5 Mon. = 200 Coupons > 900 €/Mon.
Nach 7,0 Mon. = 300 Coupons > 1.350 €/Mon.
Nach 8,0 Mon. = 400 Coupons > 1.800 €/Mon.
Nach 9,0 Mon. = 515 Coupons > 2.300 €/Mon.
Nach 9,5 Mon. = 650 Coupons > 2.900 €/Mon.
Nach 10,5 Mon. = 850 Coupons > 3.800 €/Mon.
Nach 12,0 Mon. = 1.300 Coupons> 5.850 €/Mon.

1.000 € Einmal-Einzahlung = 40 Coupons
Nach 4,5 Mon. = 200 Coupons > 900 €/Mon.
Nach 6,0 Mon. = 300 Coupons > 1.350 €/Mon.
Nach 7,0 Mon. = 400 Coupons > 1.800 €/Mon.
Nach 7,5 Mon. = 500 Coupons > 2.200 €/Mon.
Nach 9,5 Mon. = 840 Coupons > 3.800 €/Mon.
Nach 12,0 Mon. = 1740 Coupons > 7.800 €/Mon.

1.500 € Einmal-Einzahlung = 60 Coupons
Nach 2,5 Mon. = 200 Coupons > 900 €/Mon.
Nach 4,5 Mon. = 300 Coupons > 1.350 €/Mon.
Nach 5,5 Mon. = 400 Coupons > 1.800 €/Mon.
Nach 7,0 Mon. = 650 Coupons > 2.900 €/Mon.
Nach 9,5 Mon. = 1350 Coupons > 6.000 €/Mon.
Nach 12,0 Mon. = 2630 Coupons> 11.800 €/Mon.

Weitere individuelle Kalkulationen können Sie sich auf meiner Deutschen Infoseite mit dem > Meocom-Kalkulator selbst erstellen !!!

Gründungspakete sind ab SOFORT in begrenzter Anzahl nach Ländern erhältlich!
Mit der Auswahl des Gründungspaketes bestimmen Sie Ihren Gewinn.
Beispiel:
Durch den Kauf des Meopack50 legen Sie fest, daß Sie dauerhaft 50% Gewinn erzielen.
Das bedeutet, Sie erhalten für jeden gekauften 25€-Coupon immer 37,50 € zurück > (25  + 12,50 = 37,50 €).

Meoclick ist eine ideale Ergänzung für Alle, die mit Werbeplattformen Geld verdienen wollen und gerne auf mehreren Standbeinen stehen,

Wichtige Anmerkung:
Ich empfehle nur Plattformen, die ich für gut und seriös halte und bei denen auch ich investiert habe !!!

———————————
Bitte vor Deiner Investition folgenden Hinweis lesen > Risiko-Hinweis
———————————

> Interessiert? > Dann jetzt hier registrieren!

Mehr Informationen:

> Meine Blogartikel

———————————

Wenn Sie meine Seite „GUT“ finden,
dann klicken Sie bitte auf die folgenden Icons.
Share Button

96 Kommentare

  1. Hans

    Hallo Hermann

    noch 2 Fragen zu Meoclick.

    Kann man auch wenn ich in Thailand lebe Gruendungspakete erwerben.
    oder muss man da eine Adresse aus Europa haben. Das Gleiche gilt fuer die Kreditkarte.
    Bitte um kurze Antwort
    Gruss Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      von deinem Wohnort in Thailand kannst du problemlos sowohl bei Profits25, als auch bei Meoclick mitmachen und erhältst auch die Prepaid-Kreditkarten (Mastercard) von beiden Plattformen zugesendet.

      Auf meinen beiden Deutschen Infoseiten kannst du nachlesen, aus welchen Ländern man nicht teilnehmen kann.

      Hier sind die Links:

      > Meoclick:
      http://meoclicks.info/meoclick-nachgefragt/
      Absatz: „Kann ich Meoclick überall bewerben?

      > Profits25:
      http://www.profit25.info/faq/
      Absatz: „Kann ich die MasterCard von Profits25 von jedem beliebigen Land aus bestellen?

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  2. Hans

    Hallo Hermann
    Entschuldigung, dass ich nochmals was nachfragen muss:
    1. Kann ich in Thailand wohnhaft auch das Gruendungspaket
    MeoPack Gold 50% – einmalige Kosten 200 Euro
    erwerben. Diese werden mir nicht vorgeschlagen sondern nur der Coupon Kauf.
    Waere von der Rendite her sehr interessant fuer mich, wenn ich mind. 1 Paket erwerben kann.
    2. Ich moechte gerne auch auch so eine Team-Webseite machen. Kannst Du mir da weiterhelfen.

    Habe bis jetzt Meoclick eroeffnet und das Redpayline Konto eingerichtet.
    und die Pruefungsunterlagen eingereicht. hat alles gut funktioniert.

    Gruss Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      es freut mich sehr, daß ich dich überzeugen (nicht überreden) konnte, den ersten Schritt zu machen und du dich bei Meoclick registriert hast.

      Zu 1. Gründerpaket „Meopack50“
      Warte aber noch mit dem Kauf einer grösseren Coupon-Anzahl, bis du das Gründerpaket „Meopack50“ für 200€ erworben hast, damit du dir die 50% Gewinn dauerhaft sichern kannst (anstelle 40% Normal-Gewinn).

      Anmerkung:
      Seit der Meoclick-Software-Aktualisierung von gestern ist das Gründerpaket auch bei uns in Deutschland nicht mehr gelistet. Hierbei handelt es sich um ein Versehen, da das Gründerpaket zunächst nur in französischsprachigen Ländern nicht mehr zum Kauf angeboten werden sollte. Ich warte selbst noch auf eine Erklärung von Meoclick in dieser Sache.
      Ich informiere dich, sobald ich neue Infos habe.

      Zu 2. Deutsche Team-Webseite anfordern
      Wenn du auf meiner Deutschen Team-Webseite (ich nenne sie immer „Deutsche Infoseite) > http://meoclicks.info/hermy/ auf der ersten Seite ganz nach unten scrollst, dann findest du dort die Emailadresse des Webmasters > webmaster@meoclicks.info.

      Hier kannst du diese Team-Webseite für 20€ bestellen und mit deinen Kontaktdaten erstellen lassen.

      Diese Deutsche Team-Webseite kannst du dann als Landingpage zum Anwerben neuer Mitglieder (Sponsern) verwenden, indem du den Link zu deiner Infoseite immer in deiner Werbung angibst.

      Auf dieser Infoseite ist dann auch dein Referrer-Link (auch Empfehlungs- bzw. Sponsor-Link genannt) in roter Schriftfarbe angegeben, über den sich deine Interessenten über dich anmelden können.
      Diesen Referrer-Link musst du bei Meoclick allerdings erst aktivieren.
      Wie das funktioniert, kannst du folgender Anleitung entnehmen > http://meoclicks.info/meoclick-sponsoring-aktivierung/.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
      • sven

        Guten Tag ich habe da paar fragen könnten Sie mich kontacktieren ich würde gerne 5000-10000 investieren Weis aber nicht in welche platformen!! Will ohne sponsern arbeiten liegt mir nicht so gut heist mir ist eine hohe Rendite wichtig!! Mit Sicherheit und können Sie mir die Risiken auf zeigen oder gibt es keine

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Sven,

          ich habe Ihnen soeben meine ausführliche Antwort auf Ihre Fragen per Email gesendet.

          Per Email deshalb, weil ich auch einige Email-Anhänge zur optimalen Nutzung meines Blogs mitgesendet habe.

          Beste Grüße
          Hermann Hermann

          Antworten
  3. Hans

    Und wieso ist thailand nicht in der Laenderliste bei Profit 25. Habe ich die Moeglichkeit,
    mich als Schweizer anzumelden, obwohl ich in Thailand lebe?

    Danke und einen schoenen Tag
    Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      Interessenten können sich weltweit bei Profits25 und auch bei Meoclick anmelden, sofern das betreffende Land nicht auf der Negativ-Liste steht, die ausdrücklich von der Teilnahme ausgeschlossen sind.
      Aus Thailand kannst du dich selbstverständlich mit deiner Thailand-Adresse registrieren.

      Nachtrag zum Meoclick-Gründerpaket:
      Soeben erfahre ich, daß die Software-Aktualisierung der Meoclick-Webseite noch nicht abgeschlossen ist und deshalb das Gründerpaket nur kurzfristig nicht mehr gelistet ist. Das wird aber wieder der Fall sein, wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist.

      Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich einfach.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  4. Hans

    Lieber Hermann

    Danke fuer die rasche Antwort. Aber Thailand ist leider auf der Negativ Liste aufgefuehrt.
    Was ich nicht verstehe. Kannst Du mir das organisieren, damit ich mich in Thailand wohnhaft registrieren kann. Danke.
    Gruss Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      woher hast du deine Information?
      Ich kann weder bei Meoclick, noch bei Profits25 eine Bestimmung finden, daß Thailand von der Teilnahme ausgeschlossen sei!
      Sollte ich etwas übersehen haben, dann nenne mir bitte deine Fundstellen.

      Nachfolgend die Original-Textauszüge der beiden FAQs:

      FAQ-Profits25:
      > (http://www.profit25.info/faq/)

      Kann ich die MasterCard von Profits25 von jedem beliebigen Land aus bestellen?

      Nein, die Profits25-MasterCard wird nicht in folgende Länder geliefert:
      – Angola
      – Weißrussland
      – Burma => Myanmar
      – Elfenbeinküste _ Kuba
      – Demokratische Republik Korea
      – Demokratische Republik Kongo
      – Eritrea
      – Äthiopien
      – Indien
      – Indonesien
      – Irak
      – Iran
      – Kuwait
      – Libanon
      – Liberia
      – Mazedonien
      – Serbien
      – Montenegro
      – Moldawien
      – Myanmar (früheres Birma)
      – Nigeria
      – Sierra Leone
      – Somalia
      – Sudan
      – Syrien
      – Simbabwe

      FAQ-Meoclick:
      > (http://meoclicks.info/meoclick-nachgefragt/)

      Kann ich Meoclick überall bewerben?

      Momentan ist Meoclick in 11 Ländern (Schweiz, Frankreich, Italien, England, Deutschland, Spanien, Portugal, Luxemburg, Belgien, Brasilien und Kanada) aktiv.
      Es werden jedoch Mitglieder aus der ganzen Welt aufgenommen, mit Ausnahme der folgenden Länder: Belarus Burma, Cote D’ivoire, Kuba, Demokratische Republik Korea, Kongo, Äthiopien, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Kuwait, Libanon, Liberia, Moldau, Nigeria, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Syrien und Zimbabwe.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  5. Hans

    Hallo Hermann

    Hier die Allgemeinen Nutzungsbestimmungen die ich in Profits25 gelesen und nachfolgend kopiert habe.
    Ich habe heute mal 2 Coupon Testhalber bei Profit 25 gekauft, hat geklappt mit Bezahlung meiner Asiatischen Visa Karte ueber Alliet Wallet und mein Account ist Aktiv.
    Haette das auch mit meiner Schweizerischen Mastercard bezahlen koennen, die ich ebenfalls besitze, registriert auf meine Schweizeradresse
    Habe als Nationalitaet Schweiz angegeben was ja auch stimmt und meine Thai Handy Nummer. Ich bin ja auch nicht Thai sondern nur mit einer Thai verheiratet und habe 3 Schweiz/Thai Doppelbuerger Kinder.
    Hoffe dass das kein Problem ist denn ich bin ja auch jedes Jahr 1-2 Monate in der Schweiz im Hotel Derby, fuer das ich das ganze Jahr hier von Thailand aus arbeite. Aber meine Steuern zahle ich in Thailand und das nicht wenig sondern mehr als damals in der Schweiz.
    Kannst Du das nicht mit Profit25 abklaeren, denn ich will einiges mehr invstieren in Profit 25 aber nicht mit spaeteren Problemen. Ist ja bei Meoclick, wo ich mich jetzt neu angemeldet habe , auch kein Problem gewesen und bei Starad 24 auch nicht, da bin ich schon laenger dabei, ist aber einfach nicht so rentabel..
    Danke Dir fuer Deine rasche Antwort. Hoffe dass die nichts dagegen haben, denn hier in Thailand koennte ich sehr viele neue Kunden gewinnen fuer beide Systeme.
    Gruss Hans

    TOS
    Allgemeine Nutzungsbedingungen Service Profits25
    1. Allgemeines

    1.1 Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (TOS) ist es, die Bedingungen, unter denen Mitglieder können Dienste zugreifen Profits25 das Modul Verteilungsgerechtigtkeit Profits25 und nutzen sie zu definieren. Jeder Beitritt zum Profits25 ist an die Einhaltung dieser Bedingungen.

    1.2 Mit dem Beitritt zum Mitglied Profits25 bestätigt, dass er diese Bedingungen gelesen und bestätigt, akzeptiere sie ohne Vorbehalt.

    1.3 Profits25 behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Die vorherrschende Version ist derjenige, der vorhanden ist online auf der Website der Profits25.com.

    1.4 Profits25 ist ein Online-Werbenetzwerk. Dies ist kein Finanzinstitut. Profits25 schlägt keine Finanzdienstleister unterliegen der Regulierung oder Malta oder in jedem anderen Land. Profits25 zu keiner festen Lohnsatz oder auf einem Zinssatz zu begehen

    2- Registrierung und Kauf von Werbecoupons

    2.1 Ein Mitglied kann nur ein Konto in Profits25.

    2.2 Um in den Modul Verteilungsgerechtigtkeit einschreiben Profits25 muss mindestens 18 Jahre sein.

    2.3 Personen mit Wohnsitz in folgenden Ländern nicht Teil Profits25 sein:
    Afghanistan
    Albanien
    Angola
    Belarus
    Burma
    Bosnien
    Burundi
    Kambodscha
    Nordkorea
    Kuba
    Vereinigte Arabische Emirate
    Eritrea
    States Dem. Kongo Ruanda Serbien Sierra Leone Sudan Somalia Südsudan Syrien Tansania Thailand Ukraine Vietnam Yemen Zambia Zimbabwe

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      danke für deinen Quellen-Nachweis.
      Ich kläre das mit Profits25 ab, bin aber zuversichtlich, daß das eine nicht mehr gültige Regelung ist, denn sonst müsste das auch in den FAQ enthalten sein, das ist es aber nicht.

      Bitte hab‘ noch etwas Geduld, ich melde mich in Kürze wieder.

      Gruß
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Hans

        Hallo Hermann
        Bei der Anmeldung ist Thailand auch nicht auf der Laenderliste. Wieso weiss ich auch nicht. Hoffe Du findest eine Loesung fuer mich die 100 % legal ist. Ich liebe keine grau Bereiche.
        Gruss Hans

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Hans,

          eine erste Teillösung konnte ich ausfindig machen, nämlich bei Meoclick gibt es mit deinem Wohnsitz in Thailand kein Problem.
          Also Meoclick ist sofort möglich!

          Bezüglich Profits25 warte ich noch auf eine weitere Antwort auf meine Nachfrage.
          Wenn ich das geklärt habe, melde ich mich umgehend.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Hans,

          hier nun mein aktueller Kenntnisstand bzgl. Profits25 und Thailand.
          1. Mit einer thailändischen Adresse (Wohnsitz in Thailand) kann man seit Neuem nicht mehr Profits25-Mitglied werden.
          2. Der Kreditkarten-Betreiber von Profits25 versendet keine Kreditkarten mehr nach Thailand.

          Begründung:
          Ich vermute, das hängt damit zusammen, daß die großen Probleme, die Profits25 in jüngster Zeit mit Kreditkarten-Betrügern hatte, ursächlich aus Thailand kamen.
          Es wurden nämlich einige Tausend angeblich „gesponserte Partner“ angemeldet und diese kauften dann Tausende Coupons mit gefälschten Kreditkarten.
          Profits25 zahlte daraufhin die Sponsor-Provisionen ordnungsgemäß aus und stellten dann aber fest, daß die Gelder für die betreffenden Coupon-Käufe nicht eingingen.
          Dann stellte sich heraus, daß die Coupon-Käufe mit gefälschten Kreditkarten erfolgten.
          Meine Vermutung ist nun, daß dieses Problem aus Thailand kam und deshalb hat man jetzt auch Thailand auf die Negativ-Liste gesetzt.

          Auszahlungsdauer jetzt mindestens 3 Wochen:
          Um weitere Fälle von Kreditkartenbetrug rechtzeitig, also vor Auszahlung von Sponsor-Provisionen aufzudecken, hat man nun die Auszahlungsdauer bei Profits25 generell auf mindestens drei Wochen festgesetzt, da nicht eingegangene Gelder von Kreditkarten-Käufen von der Bank spätestens nach zwei Wochen gemeldet werden.
          Somit hat Profits25 dann noch die Möglichkeit, auch die entsprechenden Auszahlungen zu stoppen!

          Nun aber wieder zu deinem Problem:
          Du kannst dich natürlich mit einer nicht thailändischen Adresse bei Profits25 anmelden, hast aber dann Probleme
          a) bei der Verifizierung dieser Adresse und
          b) bei der Anforderung, Aktivierung und Verifizierung der Profits25-Kreditkarte,
          denn dazu musst du
          c) eine Kopie deines Ausweises und
          d) eine Kopie eines Dokumentes einer Behörde oder einer anderen Institution einreichen, auf der dein Vor- und Nachname und dein angegebener Wohnort als Anschrift stehen (z.B. Bescheid der Gemeinde, Kontoauszug deiner Bank usw.).

          Ohne diese Nachweise kannst du keine Auszahlungen veranlassen und so gesehen macht eine Teilnahme bei Profits25 für dich keinen Sinn.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  6. Hans

    Hallo Hermann
    Danke fuer Deine ausfuehrliche Antwort. Ist fuer zum Teil nachvollziehbar, aber seltsamerweise habe ich die 2 Coupons mit meiner Bangkokbank Visa Kreditkarte bezahlt, und das ging problemlos. Uebrigens gibt es nur sehr wenige Europaer,die eine Original Kreditkarte von einer staatlichen, Thailaendischen Bank bekommen. Ich gehoere zu dieser priviligierten Klasse, weil ich viele Jahre hier saubere Geschaefte mache und alles vesteuere.
    Ich brauch aber fuer die Rueckzahlung des Geldes die Debitkarte von Profits25 nicht, weil ich kann mir ja das Geld auf mein Perfect Money Konto ueberweisen. Und Perfect Money hat mich schon lange als Partner verifiziert.
    Wenn ich das so mache, werden dann meine Daten auch geprueft wie bei der Debitkarte oder nicht? Oder ist Profits25 bereit, mich so als Partner zu akzeptieren.
    Ich habe auch ein Bankkonto in der Schweiz das auf meine Schweizer Adresse lautet. Koennte dann ja auch dies aus Beweis beilegen.
    Ich wuerde unglaublich gerne bei Profits 25 mitmachen, weil dieses System meiner Erachtens das professionellste ist. Bitte rede mal mit Profits 25, ob sie mich nicht so akzeptieren, denn ich bin ja 100 % kein Kontolaelscher.
    Danke Dir fuer eine Abklaerung und Deine Antwort.
    Gruss Hans

    u

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      unter diesen Voraussetzungen ist das natürlich etwas anderes, denn
      a) mit einem schweizer Bankkonto, das
      b) auf deinen Namen und
      c) auf deine Schweizer Adresse lautet und die
      d) mit der Adresse identisch ist, mit der du dich bei Profits25 angemeldet hast,
      kannst du ja alle Verifizierungs-Anforderungen erfüllen.

      Damit könnstest du dir sogar die Prepaid-Mastercard an deine schweizer Adresse senden lassen.
      Da du aber bereits ein „Perfect Money-Konto“ hast, brauchst du die Kreditkarte gar nicht.

      Versichere dich nochmal, ob deine schweizer Adresse mit der Adresse übereinstimmt, mit der du dich bei Profits25 angemeldet hast.
      Wenn das der Fall ist, dann müssen wir gar nichts mehr abklären!
      Wenn nicht, dann kläre ich, inwieweit man die Adresse nachträglich noch ändern kann.

      Teile mir das bitte noch mit.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Hans

        Hallo Hermann
        wo kann ich die Adresse schauen, wo man registriert ist. Finde die niergends.
        Kannst Du mal abklaeren, mit was fuer einer Adresse ich registriert bin?
        Werde uebrigens morgen mit meoclick anfangen. Glaube starte mal mit 20 Paketen.
        Und dann in einem Monat 20 dazu. Was denkst Du ist das eine gute Strategie.
        Kaufe die Packete natuerlich ueber Deinen Klick.
        Bitte um Antwort und Gruss
        Hans

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Hans.

          Zu Profits25:
          Ich stelle gerade fest, daß bei der Registrierung gar keine Postanschrift anzugeben war, sondern nur das Herkunftsland.
          Was du da angegeben hast, siehst du gleich nach dem Einloggen auf der Seite „My account“.
          Wenn hier ein falsches Land eingestellt ist, dann kannst du das hier auch noch ändern.
          Die genaue Postanschrift muß man erst bei der Anforderung einer Kreditkarte beim Kreditkarten-Anbieter, aber nicht bei Profits25 angeben

          Zu Meoclick:
          Dein Vorhaben, die Coupon-Käufe in Etappen vorzunehmen, ist meiner Meinung nach genau richtig.
          Begründung:
          Bei Meoclick sind die Coupons nach 12 Wochen inkl. Gewinn zurückgezahlt (bei Profits25 in 16 Wochen) und scheiden dann aus.
          Nach dem Ausscheiden nimmt die Zahl der aktiven Coupons um die ausgelaufenden Coupons ab.
          Mindestens diese auslaufenden Coupons sollten dann von den wöchentlichen Einnahmen ersetzt werden, damit die Einnahmen auf dem gleichen Niveau gehalten werden.

          Mein Tipp zu deinem Start:
          Warte mit dem Kauf der ersten 20 Coupons noch ab, bis es das Gründerpaket „Meopack50“ wieder zu kaufen gibt, das dürfte in ein paar Tagen wieder möglich sein, wenn die Software- und Webseiten-Aktualsierungen beendet sind.
          Begründung:
          Ohne Gründerpaket erhältst du für deine eigenen Coupons keine 50%, sondern nur 40% Gewinn.
          40% Gewinn sind zwar auch schon super, aber 50% sind einfach noch besser.

          Es freut mich natürlich sehr, daß du sowohl bei Meoclick, als auch bei Profits25 mit mir zusammenarbeiten willst.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  7. lothar

    Hallo Herr Hrobak.

    Ab wann kann man denn bei Meoclick die Werbung klicken?
    Ich war ein paar Tage nicht am PC, also nicht auf dem Laufenden.

    Gruß
    LG

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Gutschank,

      bei Meoclick müssen wir auch jetzt noch keine Banner klicken.
      Zur Zeit werden Aktualisierungen eingespielt und wenn das abgeschlossen ist, erwarte ich Neuigkeiten.
      Warten wir’s ab.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  8. lothar

    Hallo, Herr Hrobak.

    Wie sieht es bei Meoclick aus?
    Man hört und sieht nichts.
    Haben Sie Informationen?

    Gruß
    LG

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Gutschank,

      es besteht kein Grund zur Sorge, bei Meoclick ist alles in Ordnung.
      Es wird mit Hochdruck an der neuen Software, dem neuen BackOffice, gearbeitet.
      Bezüglich unserer Einnahmen aus den eigenen Coupons wurde der Zahlungszeitpunkt auf Freitag gelegt (wie bei Profits25).
      Die Verrechnung der Sponsor-Einnahmen für die geworbenen Mitglieder erfolgt weiterhin tageweise.

      Für den Fall, daß Sie den übersetzten Meoclick-Newsletter vom 25.06.2015 nicht erhalten haben, sende ich Ihnen diesen per Email als PDF-Anhang.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  9. martin

    wo sehe ich bei meoklick meine gekauften pakete?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Martin,

      bevor Sie Ihre gekauften Coupons auf der Seite > „Historique_de_commandes“ sehen können, muß Ihre Überweisung angekommen und vom Buchaltungspersonal auf Ihren Accont gebucht werden. Das kann schon ein paar Tage dauern (maximal 2 Wochen).

      Nicht vergessen:
      Nach der Registrierung Ihren Nicknamen anlegen, aus dem dann Ihr Referrer-Link (Empfehlungs- bzw. Sponsor-Link) erstellt wird.
      > Die Anleitung dazu finden Sie hier, auf meiner Deutschen Infoseite > http://meoclicks.info/meoclick-sponsoring-aktivierung/

      Anmerkung:
      Da ich hier auf der Kommentarseite leider keine Dateien anhängen kann, habe ich Ihnen die betreffenden Screenshots an Ihre Emailadresse gesendet.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  10. Martin Conzelmann

    Ich bin schon seit Mai nun bei Meoclick dabei und habe auch schon einige Coupons nachgekauft. Leider gibt es immer noch keine Auszahlfunktion oder weiß jemand wie man sein Geld auszahlen lassen kann? Auch lässt die versprochene deutsche Seite immer länger auf sich warten, langsam beginne ich hier zu zweifeln.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Martin,

      Sie sind zwar nicht in meinem Meoclick-Team, trotzdem will ich Ihnen Ihre Fragen gerne beantworten, obwohl Ihr persönlicher Sponsor dafür der richtige Ansprechpartner wäre.

      Zu Ihren Fragen:

      1. Allgemein:
      Es gibt keinen Grund zur Beunruhigung, denn Meoclick arbeitet fieberhaft daran, das neue Software-Update (BackOffice) fertigzustellen und auf die Plattform aufzuspielen.
      Ausserdem ist für morgen (Dienstag, 14.07.2015) ein Newsletter der Direction angekündigt, der sicher offizielle Antworten und damit Klarheit zu einigen wichtigen Punkten bringen wird.

      2. Deutsche Webseite:
      Die Deutsche Webseite wird erst mit dem offiziellen Plattform-Start in den deutschsprachigen Ländern kommen. Das wird voraussichtlich einige nach dem Start der englischsprachigen Länder erfolgen.

      3. Auszahlungs-Funktion:
      Auszahlungen sind zurzeit nur für die Mitglieder Möglich, die bereits im Besitz der Prepaid-Kreditkarte sind. Die Prepaid-Kreditkarte muß aber vorher per Email beantragt werden. Allerdings erfolgt der Kreditkartenversand zuerst an die Mitglieder der französischsprachigen Länder und anschließend in der Reihenfolge der eingehenden Bestellungen.

      > Persönliche Anmerkung zu Auszahlungen:

      a) Auszahlungen machen meiner Meinung nach doch nur Sinn, wenn genügend Kapital aufgebaut wurde. Wenn Sie zu früh mit den Auszahlungen beginnen, blockieren Sie die positive Entwicklung Ihres eigenen Accounts.

      b) Sie sind seit Mai dabei, also maximal zwei Monate und in dieser kurzen Zeit erreichen Sie normalerweise noch keine sinnvollen Auszahlungsphasen, ausser Sie sind mit mindestens 10.000 EUR oder mehr eingestiegen.

      c) Der Mindestbetrag für Auszahlungen beträgt bei Meoclick 50 EUR.
      Aufgrund der relativ hohen Gebühren (bei Profits25 > 10 EUR bei Auszahlung auf die Kreditkarte und > 19 EUR von der Kreditkarte auf das eigene Bankkonto, egal ob 50 EUR oder 10.000 EUR überwiesenen werden!) ist es auf keinen Fall zu empfehlen, solche Kleinbeträge zu entnehmen!!!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  11. S.Baumunk

    Kann man für Deutschland noch Gründerpakete kaufen ?
    Finde auf der Meoclickseite nichts.
    Grüße

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo S.Baumunk,

      Meoclick-Gründerpakete sind nur vorübergehend nicht zu kaufen, und zwar aus technischen Gründen im Zusammenhang mit der Programmierung und dem Aufspielen der neuen Meoclick-Software (dem neuen Backoffice).
      Wann das genau sein wird, steht noch nicht genau fest, aber lange wird es wohl nicht mehr dauern.

      Bis dahin können aber jederzeit schon Coupons gekauft werden, die ab dem Kauftag mit 40% Gewinn zurückgezahlt werden.

      Nach dem nachträglichen Kauf eines Gründerpaketes (wenn diese wieder zu haben sind), werden diese 40% dann auf 50% erhöht.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  12. Hans Schmid

    Lieber Hermann

    ich habe jetzt mal 10 Meo Click Pakete gekauft und heute habe ich die Lieferbestaetigung
    bekommen. Ich sehe im System Shop dass sie Aktiv sind.
    Aber sonst sieht man niergend wo Anzahl gekaufte Pakete, etc.
    Auch weiss ich nicht, wo man die Werbe Click machen muss.Fuer mich sieht dieses
    System nicht sehr professional aus im Vergleich zu my boomdirect und Profit 25.
    Wenn ich das e kommt Shop zum kaufen etc. Einzig wenn ich auf meinen Namen gehe kommt Konto zu aendern aber niergend wo finde ich Bestaende, Abrechnungen, Anzahl gekaufte Coupon usw.
    Mache ich etwas falsch oder ist das so? Muss mann die Werbe Click machen und wo macht man die?
    Auch finde ich kein Logo von Dir drin herby, dass Du mich vermittelt hast.
    Bitte um Antwort.
    Gruss Hans
    hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      die jetzige Meoclick-Webseite ist nicht besonders bedienerfreundlich, da hast du sicher recht. Aber genau das ist einer der Gründe, warum Meoclick fieberhaft an einer neuen Webseite (Backoffice) arbeitet, die voraussichtlich im September die vorhandene ersetzen wird.

      > Wieviel Coupons habe ich?
      Bis es aber soweit ist, muß man sich die Anzahl seiner Coupons selbst notieren und fortschreiben.

      Dabei gehst du folgendermaßen vor:
      ———————————-
      1. Klick auf > „Historique de commandes“ in der rechten Navigation.
      2. Bei jeder COMMANDE-Position > Klick auf den Button > Voir, dann siehst du, wieviel Coupons du gekauft hast und diese Zahl notierst du dir.
      Wenn du alle COMMANDE-Positionen so abgearbeitet hast, weißt du wieviele Coupons du jetzt in deinem Account hast.
      ———————————-

      > Bannerklicks?
      Die 40 wöchentlichen Bannerklicks müssen wir immer noch nicht machen. Das wird vermutlich auch erst mit dem Erscheinen des neuen Backoffice erforderlich werden.

      > Zu deinen weiteren Fragen habe ich eigene Anleitungen erstellt, die ich dir gerne zukommen lasse. Da ich hier aber keine Anhänge versenden kann, sende ich dir diese kleinen Anleitungen per Email-Anhang zu.

      Noch eine Anmerkung zu Meoclick:
      Meoclick ist aufgrund der unerwartet hohen Anmeldungen sind die Mitarbeiter der Verwaltung total überlastet und bitten um Nachsicht, wenn z.B. Sponsor-Provisionen verspätet vergütet werden, da bis zum neuen Backoffice viele Berechnungen noch manuell durchgeführt werden.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  13. Hans Schmid

    Danke fuer Deine Antwort.
    Noch 2 Fragen:

    wann werden die Coupon Boni gutgeschrieben? woechentlich? wie myboom und Profit25
    oder laufend wie Starad. ?
    Wo sehe ich, dass Du mein Empfehlungspartner bist? Ich will sehen, dass ich von Dir geworben wurde und will dass Du davon profitierst.
    Gruss Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      Meoclick vergütet
      a) wöchentlich Freitags die Einnahmen für die eigenen Coupons und
      b) wöchentlich, am Wochentag des Enstehens die Sponsor-Provisionen.
      Anmerkung:
      Wegen Überlastung ist Meoclick mit der Vergütung der Sponsor-Provisionen im Rückstand, es wird aber alles nachgebucht!

      Deinen Sponsor findest du folgendermaßen:
      —————————————–
      Anleitung_Sponsor+Partnerliste sehen
      Nach dem Einloggen nacheinander klicken auf …
      1. Mon compte (rechte Navigation)
      2. Mon compte de parrainage (links unten)
      3. Votre ligne de parrainage (links unten)
      4. Dann erscheint die Seite „Ligne de parrainage“
      Unter dem Seitentitel „LIGNE DE PARRAINAGE“ siehst du den Nicknamen deines Sponsers in roter Schriftfarbe und wenn dort „hermy“ steht, dann bin ich dein Sponsor!
      5. Darunter steht „Vous“, damit bist du gemeint und darunter sind die von dir gesponserten Partner/innen gelistet.
      —————————————–
      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  14. Hans Schmid

    Hallo Hermann

    Du bist also mein Sponsor hermy. Freut mich dass es geklappt hat.
    Habe heute da erste mal Bonus gutgeschrieben bekommen sehe das in Transaktionen.
    Da es mehr als 25 Euro sind wollte ich ein weiterer Coupon kaufen. Aber sorry, bin gelernter Informatiker und muss hier einfach sagen , dass diese Plattform eine Katastrophe ist und es mich erstaunt, dass da nicht jeder reklamiert. Das einzige wo sehr gut ist , ist die Rendite pro Coupn. Diese ist spitze.
    Kannst du mir mal sagen wie man die Bonuszahlungen wieder in neue Coupons investieren kann.
    Danke und Gruss
    Hans

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Hans,

      das freut mich natürlich auch, daß du in meinem Team bist.

      Mit deiner Kritik an der gegenwärtigen Meoclick-Webseite hast du völlig recht, die ist wirklich nicht bedienerfreundlich aufgebaut.
      Das wird aber vermutlich bereits ab 02.08.2015 besser werden, denn ab diesem Datum soll die neue Webseite (das neue Backoffice) die jetzige ersetzen.

      Falls du die neuesten Meoclick-Infos (OFFIZIELLE INFORMATIONEN VON MEOCLICK) in der deutschen Facebook-Gruppe noch nicht gelesen hast, dann kannst du das unter folgendem Link nachholen > https://www.facebook.com/groups/874497952588565/permalink/921757027862657/.

      Wie du vom aufgelaufenen Guthaben neue Coupons kaufen kannst, geht aus der betreffenden Video-Anleitung auf meiner Deutschen Infoseite hervor.
      Hier der Link > http://meoclicks.info/meoclick-coupons-kaufen/
      > Video-1 = Coupon-Kauf mit eigenem Geld;
      > Video-2 = Coupon-Kauf durch Re-Investition der Einnahmen aus dem Guthaben auf „Transactions“.

      Anmerkung:
      Ich sende dir per Email noch ein paar Anhang-Dateien, aus denen hervorgeht, was auf den verschiedenen Meoclick-Seiten zu finden ist.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  15. lothar

    Hallo Hermann.

    Wie geht es denn bei Meoclick weiter?
    Wir haben mitlerweile mitte August!

    Gruß
    Lothar

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Lothar,

      ich glaube, bei Meoclick wird es erst wieder in Richtung Normalität gehen können, wenn das neue Backoffice fertiggestellt und online ist. Erst mit dm Einsatz dieser neuen Software müssen Routine-Arbeiten nicht mehr manuell erledigt werden und erst dann werden die Rückstände bei der Abrechnung der Sponsor-Provisionen abgebaut werden.

      Trotz diesem Arbeits-Rückstau wird sehr darauf geachtet, daß die Freitags-Abrechnungen mit den Vergütungen für die Coupons, die jedes Mitglied in seinem Account hat pünktlich und korrekt erfolgen.
      Von den Rückständen bei der Sponsor-Provisions-Abrechnung ist nur der Teil der Mitglieder betroffen, die aktiv Mitglieder anwerben und das ist der geringere Teil der Meoclick-Mitglieder.

      Laut Meoclick sind 98% des Backoffice bereits fertig und es laufen auch schon Tests mit sehr guten Ergebnissen.

      Daß der offizielle Start bei uns noch nicht erfolgte, stört mich z.B. überhaupt nicht, da unsere Einnahmen davon unberührt bleiben. Ich glaube mittlerweile, daß das es mit diesem Start noch bis November/Dezember 2015 dauern wird.

      Was mich allerdings ein wenig nervt, sind folgende zwei Punkte:
      a) daß auch die Deutsche Meoclick-Webseite vermutlich nicht eher kommen wird, da das ja mit dem offiziellen Plattformstart erfolgen soll und
      b) daß vermutlich vorher keine Entnahmen möglich sein werden (das ist aber noch nicht endgültig entschieden).

      Ich zähle aber Meoclick nach wie vor zu den wenigen seriösen und trotzdem sehr lukrativen Plattformen.

      Begründung:
      Wenn der Plattform-Betreiber vorhätte, zu betrügen, dann könnte er das sehr viel einfacher haben, denn dann müsste er nicht alle diese diese Anstrengungen mit dem damit verbundenen Personalaufwand und den enormen Kosten auf sich nehmen.
      Meiner Meinung nach wurde Meoclick von dem unerwartet hohen Mitglieder-Registrierungen regelrecht überrannt.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  16. Ralf

    Hallo Hermann,

    weil du hier so viele interessante Infos schreibst, habe ich mich bei Meoclick registrieren lassen und ich habe dich als mein Sponsor eingesetzt. Ich habe Meoclick-Gründungspaket 50 und 20 Coupons bestellt 🙂

    Leider habe ich bei der Bestellung einen Fehler gemacht. Ich habe 2 Gründungspakete bestellt und den geforderten Betrag schon überwiesen. Erst danach habe ich festgestellt, dass es nicht so sinnvoll ist, 2 Pakete zu haben. Ich habe schon mit „Retour“ versucht und ich hoffe, dass 200 € als Gutschrift auf mein Meoclick-Konto überwiesen wird.

    Auf gute Zusammenarbeit!

    Viele Grüße,
    Ralf

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Ralf,

      gerne begrüße ich dich in meinem Meoclick-Team und bedanke mich für dein entgegengebrachtes Vertrauen, das ich nicht enttäuschen werde.

      Zu deinem Problem:

      Meoclick kauft zuviel erworbene Gründerpakete leider nicht zurück.
      Es gibt aber eine Möglichkeit, dein überschüssiges Gründerpaket über Meoclick an andere Interessenten zu verkaufen.

      Ich mache mich schlau, ob diese Möglichkeit bereits eingerichtet ist und wie das abzulaufen hat und melde mich dann wieder hier.

      Dein Gründerpaket kriegen wir aber ziemlich sicher verkauft, denn an Interessenten dürfte es in den französischsprachigen Ländern nicht mangeln, da in diesen Ländern seit dem offiziellen Plattformstart keine Gründerpakete mehr über die Meoclick-Webseite gekauft werden können!

      Auch ich freue mich über eine gute Zusammenarbeit mit dir.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Hermann Hrobak

        Hallo Ralf,

        das mit den nicht selbst benötigten Gründerpakten wird folgendermaßen geregelt:

        1. Jedes Mitglied kann maximal 10 Gründerpakete erwerben.

        2. Im neuen Backoffice, das voraussichtl. Okt./Nov. 2015 erscheinen wird, ist eine Möglichkeit enthalten, die abzugebenden Gründerpakete zu erfassen und weltweit zum Verkauf anzubieten. Die genaue Anleitung wird von Meoclick noch rechtzeitig vor Erscheinen des neuen Backoffice mitgeteilt.

        Du brauchst jetzt nur noch etwas Geduld, aber es wird kein Problem sein, dein überzähliges Gründerpaket zu verkaufen.

        Beste Grüße
        Hermann Hrobak

        Antworten
        • Ralf

          Hallo Hermann,

          vielen Dank für Infos! Jetzt heißt es für mich, abwarten und Tee trinken. Es wird schon ganz bestimmt klappen.

          Beste Grüße,
          Ralf

          Antworten
          • Hermann Hrobak

            Hallo Ralf,

            davon bin ich fest überzeugt, daß das klappen wird, denn dort wo Meoclick offiziell gestartet ist, werden keine Gründerpakete mehr zum Kauf angeboten. Das ist bereits in den französischsprechenden Ländern der Fall und dort gibt es noch genügend Interessenten, die noch ein Gründerpaket erwerben wollen.

            Beste Grüße
            Hermann

  17. Josef Grubmueller

    Hallo Hermann,

    ich habe mich vorige Woche bei MeoClick mit dem Gründerpaket MeoPack 50 Gold um 200 Euro registriert und sofort diesen Betrag an die portugiesischen Bank per Online-Banking überwiesen!

    Sind Sie mein Sponsor und bin ich unter Ihnen positioniert?

    Muss ich in Österreich eine Agentur haben, wenn ich mich als Gründungsmitglied mit MeoPack 50 Gold bei MeoClick registriert habe oder kann ich dieses Meo-Gründungspaket auch so nutzen wie normale MeoClick-Mitgliedschaft?

    Haben einige Österreicher auch solches MeoPack50 Gold erworben und haben sie Agenturen in Österreich?

    Darf ein Verein oder eine Firma bei MeoClick auch normales MeoClick-Mitglied werden oder nicht?

    Mit Dank im Voraus erwarte ich Ihre Antwort und verbleibe

    mit freundlichen Grüssen aus Linz/Österreich

    Josef Grubmueller
    joshibyprofits25@gmail.com

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Josef.

      bis jetzt sind Sie noch nicht in meinem Team gelistet.

      Jedes Mitglied registriert sich als Person und begründet damit eine Mitgliedschaft für sich alleine.

      Vereine oder Firmen können nicht Mitglied bei Meoclick werden.
      Viele Österreicher/innen sind bereits Mitglied bei Meoclick und haben das Gründerpaket „Meopack50“ erworben, aber alle sind nur als Person registriert.

      Wenn Sie mit „Agentur“ das Anwerben neuer Meoclick-Mitglieder meinen, dann kann das jedes Mitglied tun und sich damit ein eigenes Team aufbauen. Die angeworbenen Partner werden dann im eigenen Account in der Downline gelistet.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  18. Heike

    Hallo Hermann,

    Bin gerade ein bisschen ratlos … Interessiere mich schon seit einer Weile für Werbe-Plattformen. Als ich vor kurzem Ihre Webseite entdeckte, war ich sehr froh die viiiiieeeelen Informationen zu diesem Thema endlich übersichtlich an einem Ort zusammengetragen zu finden. Kompliment! Und vielen Dank! Sehr gut gemachte Seite!
    Schließlich ist mein Überlegen so weit gereift, dass ich mich für den Einstieg bei MeoClick entschieden habe. Habe mir also ein Konto eröffnet (nach einem Sponsor hat mich dabei niemand gefragt?!) und mir am 30.09.15 ein Gründerpaket MeoPack 50 bestellt. Überweisung der € 200 am selben Tag per Banküberweisung.
    Heute Nachmittag kamen 2 Mails von MeoClick.
    1) Info, dass meine Bestellung jetzt «actif» sei. Auf meinem Account habe ich (nach einigem Suchen) einen MeoPack-Download gefunden, der einen Aktivierungskode enthält. Was soll ich jetzt damit tun?!
    2) Info, dass auf meinem Konto ein Kredit von -6,00€ gutgeschrieben sei, der von meinem nächsten Kauf automatisch abgezogen wird. Nur, woher kommt dieser Betrag?!? Auf dem Konto habe ich nachgesehen. Dort steht etwas von «Ajustement» und der Crédit schreibt sich plötzlich -6,000 €?!

    Wäre großartig, wenn Sie mir weiterhelfen könnten! Für Ihre Antwort schon mal vorab vielen, vielen Dank!

    Herzliche Grüße aus der Schweiz,
    Heike
    heike.dupasquier@bluewin.ch

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Heike,

      vielen Dank für Ihr Kompliment an mich und meinen Blog „PC-Heimarbeit.net“.

      Zu Ihren Fragen:

      > Sponsor?
      Wenn Sie sich über einen meiner Links bei Meoclick registriert haben, dann werde ich automatisch als Ihr Sponsor eingetragen.
      Sie können das mit folgender kurzen Anleitung überprüfen:

      ————————————-
      Meoclick-Sponsor finden

      Auf der Meoclick-Webseite nach dem Einloggen
      nach unten scrollen und links unten klicken auf
      1. Mon compte de parrainage
      und anschließend auf
      2. Votre ligne de parrainage

      Dann erscheint die Seite LIGNE DE PARRAINAGE.

      In der ersten Zeile darunter wird dir folgendes angezeigt:
      > der Nickname deines Sponsors (in roter Schriftfarbe!),
      > die Emailadresse deines Sponsors.

      Wenn dort in roter Schriftfarbe > hermy < steht, dann bin ich Ihr Sponsor. Wenn das nicht der Fall ist und Sie das ändern möchten, dann teilen Sie mir das bitte mit, dann nenne ich Ihnen eine Meoclick-Support-Adresse, an die Sie sich wenden können, um das zu ändern. Bitte nicht auf die lange Bank schieben, denn eine Sponsor-Änderung ist nur zu Beginn der Mitgliedschaft möglich! ------------------------------------- > MeoPack-Download + Aktivierungscode
      Diesen Aktivierungscode benötigt man nur, wenn man mehr als 1 Gründerpaket gekauft hat und diese dann an andere Mitglieder weiter verkaufen will.

      > Minus-Betrag auf Ihrem Konto
      Dieser Vorgang ist mir neu und unbekannt.
      Um eventuell mehr dazu sagen zu können, müsste ich eine Bildschirmkopie der betreffenden Seite sehen.

      Ich sende Ihnen im Anschluß an diese Kommentar-Antwort einige meiner Anleitungen für Ihre ersten Schritte auf der Meoclick-Webseite und Sie können mir dann über die Antwort-Funktion Ihre Bildschirmkopie per Emailanhang zusenden.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  19. lothar

    Hallo Hermann.
    Es ist jetzt der 10.Oktober 2015 und noch immer ist keinerlei Aktivität bei Meoclick zu verzeichnen.
    Wird das noch mal was, oder kann man seine Investition abschreiben?
    Hast Du Informationen die zur Hoffnung anlass geben?

    Würde mich über eine Info freuen.

    Gruß
    Lothar

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Lothar,

      außer daß nochmal verschoben wurde ist weiter nichts passiert, was uns beunruhigen müsste.
      Es gibt also keinen Grund, uns Sorgen zu machen!

      In der Deutschen Meoclick-Facebook-Gruppe wurden folgende Informationen der Direktion veröffentlicht:

      > Meoclick Kreditkarten
      Bis Ende Oktober 2015 will man alle beantragten Kreditkarten versendet haben.

      > Backoffice-2
      Die neue Software, das Backoffice-2 ist jetzt für Ende November 2015 angekündigt.

      > Deutsche Meoclick-Webseite
      Wann die deutschsprachige Webseite kommen soll, wurde leider noch nicht bekannt gegeben.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  20. Anna

    Hallo Hermann,habe schon einmal an dich gepostet.Jetzt möchte ich aber wirklich
    einsteigen,jedoch seit meinem letzten schreiben verfolge ich ständig mehrere Anbieter , damals war die rede von Meoclick und Profts die Rede.Würdest du mir diese Produkte auch heute noch empfehlen oder soll ich noch in ein 3.Produkt investieren,und welches? LG Anna

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Anna,

      ja, Profits25 und Meoclick kann ich dir aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit diesen beiden Plattformen auch heute noch empfehlen.

      Auf meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net/ findest du in der rechten Spalte die unter der Überschrift „Meine Favoriten“ u.a. auch die Links zu meinen beiden neuen Plattformen > Mo Brabus und > ProSspring-LottoSpring.

      Seit Kurzem bin ich auch Mitglied der erfolgversprechenden deutschen Plattform > MyAdPack (Social-BC). Über diese Plattform werde ich demnächst auch einige Artikel in meinem Blog schreiben.
      Schau dir unter folgendem Link eine Video-Präsentation dieser Plattform an > http://hermy.myadpack.eu.

      Zur eigenen Risikostreuung empfehle ich immer die Mitgliedschaft bei mehreren Plattformen. Es sollten aber Plattformen sein, die dir auch persönlich zusagen.

      Für weitere Fragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
      • steiermark

        Servus,

        hast du schon mehr Erfahrung gemacht mit MyAdPack (Social-BC

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Markus,

          ich bin nun von der Seriösität und den Gewinn-Möglichkeiten von MyAdPack (Social BC) überzeugt und werde diese Plattform in mein Programm aufnehmen und dafür auch werben.

          Zurzeit erstelle ich die Eckdaten-Seite und einige Artikel, die ich nach der Fertigstellung auf meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net veröffentlichen werde.

          Wenn du interessiert bist und gerne in mein Team möchtest, dann teile mir das bitte mit, dann sende ich dir meinen Referrer-Link.

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  21. steiermark

    Servus,
    hab die schon
    Ihr Sponsor lautet: Hermann Hrobak – PartnerID: 111710972

    Antworten
  22. Thomas

    Hallo Hermann!

    Kann man bei Meoklick eigentlich auch seinen eigenen Ehepartner unter sich registrieren – so wie es auch bei Profits25 erlaubt ist?

    Danke,
    freundliche Grüße, Thomas

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Thomas,

      das ist natürlich möglich.
      Es können sich auch andere Familienmitglieder registrieren.
      Voraussetzung sind nur
      a) eine eigene Emailadresse und
      b) eine eigene Bankverbindung.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  23. Brigitte PEMBERGER

    Hallo Hermann
    Seit August dieses Jahres bin ich bei Meoclick und Profits25 dabei.
    Sag mal, hast du verlässliche Neuigkeiten, wie sich diese Plattformen entwickeln?

    Obwohl ich meine Kreditkarte bei P25 im September bestellt habe, bis anhin nichts in meinem reellen Briefkasten. Ich weiss, dass es sehr vielen so ergeht.
    Wie läufst bei dir? Bekommst du regelmässig deine Auszahlungen?

    Besten Dank,
    Brigitte

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Brigitte.

      Zu Profits25:
      Profits25 hat im September und Oktober das Auszahlungssystem von manuel auf automatisch umgestellt, weil das bei mehr als 250.000 Mitgliedern manuell auf Dauer nicht mehr zu schaffen ist.
      Während dieser Umstellungsarbeiten konnten keine Auszahlungen bearbeitet werden.
      Diese Arbeiten sind nun fertiggestellt und die Test-Auszahlungen auf 400 Kreditkarten verlief auch erfolgreich.
      Deshalb sollen die Auszahlungen nun noch in diesem Monat wieder fortgesetzt und auch alle rückständigen Auszahlungen nachgezahlt werden.

      Mich nervt aber die mangelhafte Kommunikation von Profits25, aber bis zum Auszahlungsstopp wegen der Auszahlungs-Umstellung erhielt ich 12 Wochen lang wöchentlich meine beantragten Auszahlungen (die erste 4 Wochen nach Antragstellung).

      Ich bin aber nach wie vor überzeugt, daß wir mit Profits25 noch sehr viel Geld verdienen werden.

      Zu Meoclick:
      Die angeforderten Kreditkarten sind noch nicht alle versendet. Das ist aber nicht problematisch, weil Auszahlungen in den deutschsprachigen Ländern ohnehin noch nicht möglich sind.
      Das wird vermutlich frühestens Ende November der Fall sein, wenn die neue Software (das Backoffice-2) auf der Webseite die jetzige Software ersetzen wird.
      In diesem Backoffice-2 wird dann auch ein Auszahlungsmodul enthalten sein, über das die Auszahlungen angefordert werden können.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  24. Andreas

    Hallo Hermann,

    ich habe mich bei Meoclick über deinen Link angemeldet. Wo muss ich die 40 Klicks machen. Habe Coupons gekauft und ein Starter Paket.

    Das Geld scheint auf. Wie gehts jetzt weiter?

    Lg. Andreas

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Andreas,

      ich freue mich, daß du dich für mein Team entschieden hast.

      Zum Klicken:
      Die 40 Werbebanner klicken pro Woche müssen wir bis zum nächsten Software-Update ( voraussichtlich Ende Dez. 2015) noch nicht. Der Grund ist ein Softwarefehler in der Meoclick-Software, die derzeit im Einsatz ist.
      Man erläßt uns das Klicken ohne Auswirkung auf unsere Einnahmen.
      Laut Aussage der Meoclick-Direktion betragen die Klick-Einnahmen gerade mal 2%-3% der gesamten Einnahmen des Unternehmens und deshalb hat man beschlossen, den Softwarefehler erst mit den nächsten Update zu beheben.
      Die neue Software soll wesentlich übersichtlicher und leichter bedienbar sein.

      Bedienungsanleitungen:
      In dieser Kommentar-Antwort kann ich leider keine Datei-Anhänge versenden, deshalb sende ich dir einige meiner Anleitungen für die ersten Schritte auf Meoclick mit einem separaten Email.
      Weitere Anleitungen findest du auch auf meiner Deutschen Infoseite > http://hermy.meoclicks.info/.
      Mehr Informationen vermitteln auch meine Blogartikel > http://pc-heimarbeit.net/category/meoclick.

      Wenn du Fragen hast, dann maile mir bitte, ich versuche immer sehr zeitnah zu antworten.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  25. Christian Horvatits

    Hallo Hermann,
    bitte kannst du mir sagen,an wenn ich mich wenden muss,wenn ich eine Auszahlung beantrage ,aber es wird nicht angenommen.
    mein Sponsor (Manfred)hat das ganz gleiche gemacht und es hat bei ihm funktioniert,auch bei meinem Bruder(Daniel) ,den ich gesponsert habe , hat es ebenfalls funktioniert.Ich habe alles was erforderlich ist eigegeben und weis jetzt überhaupt nicht mehr weiter.Auch Manfred :mapro1 hat es schon öfters bei mir probiert.
    Immer erfolglos,deshalb hat er mich gebeten bei dir um eine lösung anfragen,bzw.,vielleicht kannst du Manfred kurz anrufen.Würde mich um eine positive
    Lösung freuen
    MFG Christian: chris0707

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Christian,

      du hast diesen Kommentar zu einem Meoclick-Artikel geschrieben, bei Meoclick sind aber überhaupt noch keine Auszahlungen möglich.

      Deshalb gehe ich davon aus, daß sich deine Fragen auf die Plattform Profits25 beziehen.

      Wenn du eine PFS-Kreditkarte besitzt und diese Kreditkarte entsprechend meiner Anleitung > http://pc-heimarbeit.net/pfs-prepaid-mastercard-freischalten freigeschaltet und upgegradet hast und deine Auszahlungsanträge mit einer Fehlermeldung abgewiesen werden, dann wurde deine Kreditkarte noch nicht vom Profits25-personal deinem Account zugeordnet.

      Ich empfehle dir folgende zwei Vorgehensweisen:

      a) Versuche täglich, eine Auszahlung zu beantragen, denn ab dem Tag, an dem deine Kreditkarte deinem Account zugeordnet ist, erscheint bei deiner Auszahlungsanforderung keine Fehlermeldung mehr und es funktioniert.

      b) Wenn das nachweiteren 1-2 Wochen immer noch nicht funktioniert, dann maile an Sonja vom deutschsprachigen Support > profits25sonja@gmail.com und schildere ihr dein Problem.

      Ich wünsche dir jedenfalls, daß es bald klappen wird.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  26. Role

    Hallo Hermann

    Ich habe diesen Blog mal durchgelesen und stelle fest das es scheinbar noch niemand gibt der einmal eine Auszahlung von Meoclick bekommen konnte ist das Geld nur Virituel vorhanden? Nun haben wir das Jahr 2016 und eine Deutsche Seite ist noch nicht vorhanden? Wer ist die Partnerbank von Meoclick für die Kreditkarten? Und seit welchem Monat/Jahr läuft das ganze in der Schweiz?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Mister Namenlos,

      > Meoclick befindet sich immer noch in der PreLaunch-Phase (Vor-Eröffnungs-Phase) und in dieser Phase kann bei keiner Plattform Auszahlungen veranlasst werden.
      > Am 01.02.2016 kommt eine neue Meoclick-Software mit neuer Webseite, aber wann die deutschsprachige Webseite kommt, das weiß ich nicht.
      > Ich habe noch keine Kreditkarte erhalten, deshalb kenne ich auch die zugehörige Partnerbank noch nicht.
      > Das Thema mit dem Schweizer Partner hatte sich bereits ein paar Wochen nach Plattform-Beginn erledit.

      Mehr Informationen:
      > Meine Deutsche Meoclick-Infoseite > http://hermy.meoclicks.info/
      > Meine Blogartikel > http://pc-heimarbeit.net/category/meoclick

      Gruß
      Hermann Hrobak

      Antworten
  27. Jens

    Hallo Hermann,

    da mein Sponsor bei Meoclicks keine Unterstützung mehr bietet und die Facebookgruppe ja geschlossen wurde, wende ich mich an Sie und hoffe auf Ihre Hilfe.
    Ich bin auch bei Meoclicks registriert und seit 2 Wochen wird mein account städig weniger obwohl ich jede Woche neue Coupons aus dem account kaufe. Es ist auch nigends ersichtlich, dass Coupons auslaufen. Wenn ich die ausgewiesenen Beträge addiere stimmt das hinten und vorne nicht. Wissen Sie irgendetwas über diese Vorgänge oder haben sowas mitbekommen? Gibt es vielleicht eine mailadresse an die ich schreiben kann? Ich habe versucht an den Support zu schreiben, die Seite ist nicht verfügbar.

    Gruß
    Jens

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jens,

      bei Meoclick sind die Coupons nach 12,5 Wochen zurückgezahlt und scheiden dann aus. Die ersten Coupons, die auslaufen sind die Coupons, mit denen Sie bei Meoclicks gestartet sind. Ab dem Folgetag erwirtschaften dann entsprechend weniger Coupons die laufenden Einnahmen und davon können dann auch weniger neue Coupons reinvestiert werden.

      Die gegenwärtige Webseite ist leider nicht sehr bedienerfreundlich, das soll aber in der nächsten Version (ab 01.02.2016) besser werden.

      Ich habe Ihnen per Email einige Anleitungen gesendet.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  28. Fabienne Saner

    Hallo Hermann
    Ich verstehe nicht was in den neusten Informationen von Meoklick gemeint ist mit Reservierungen von Packs bis 31. Januar und was ab 1. Februar dann anders läuft.
    Ist es möglich mir eine deutsche Beschreibung von den neuen Regeln zu geben?
    Vielen Dank
    Fabienne

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Fabienne,

      da bei mir bisjetzt sehr viele ähnlichlautende Anfragen eingingen, werde ich eine Zusammenfassung der Email in meinem nächsten Newsletter mitteilen. Wenn Du meinen Newsletter schon abonniert hast, dann wirst du diesen Newsletter automatisch erhalten. Wenn nicht, dann kannst Du Dich auf meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net in der rechten Seitenspalte in dem blau hinterlegten Bereich anmelden.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  29. Jens

    Hallo Hermann,

    wissen Sie ob es Verzögerrungen mit mit den Gutschriften bei Meoclicks gibt? Bei mir hat sich, diese Woche, bis jetzt nichts auf dem Konto bewegt.
    Wenn ich die letzte mail richtig verstanden habe sollten wir einige Dokumente an Meoclicks downloaden und senden. Ist das schon passiert? Habe ich da etwas verpasst?
    Für eine Info wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jens

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jens,

      ich denke, das liegt an den laufenden Update-Arbeiten, die jetzt im Februar immer wieder mal durchgeführt werden.
      Soweit ich das mitbekommen habe, werden wir per Email auf die Download-Dokumente aufmerksam gemacht.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Jens

        Hallo Hermann,

        danke für Deine Antwort. Dann warte ich auf die Dinge die da kommen werden. Jedenfalls ist ja Bewegung in die Sache gekommen, was mich freut und wenn man den Worten von Meoclick so glauben kann, dann wird es ja demnächst offiziell losgehen. Wenn dann die Konditionen auch so bleiben, dann wird sich die ganze Verzögerung auch noch für uns richtig lohnen.

        Besten Gruß
        Jens

        Antworten
  30. Jens

    Hallo Hermann,

    GPA ist ja wieder am Start mit der 2.0 Version. Das ist ja erfreulich, jedoch vermisse ich meine 5 und 50 USD cycler. Sind die ersatzlos gestrichen? Die Revshare-Zahlungen sind auch nur noch die Hälfte. 0,12 statt 0,25 USD. Können Sie mir das erklären?

    Gruß
    Jens

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jens.

      > Cycler (5$ + 50$):
      Im GPA-2.0 gibt es nur noch Revshare-AdPacks.
      Als Ersatz für die weggefallenen Cycler haben man uns angeblich Werbe-Credits gutgeschrieben.

      > Gesunkene RevShare-Einnahmen:
      Die Einnahmen für unsere AdPacks hängen ab von den Umsätzen und da es jetzt zusätzlich zu unseren früheren 25$-Adpacks vier weitere Adpacks gibt (5$ + 10$ + 20$ + 50$), veretilen sich die Adpack-Käufe nun auf fünf verschiedene Adpacks.Deshalb sind die Verkaufszahlen für die 25$-Adpacks jetzt gesunken, aber dafür erhalten wir nun auch Umsätze für unsere neuen Adpacks.

      Beste Grüße
      hermann Hrobak

      Antworten
  31. Jens

    Hallo Hermann,

    ich versuche seit gestern bei Meoclick Coupons aus meinem account zu kaufen. Doch da kommt immer eine Fehlermeldung, -das keine Zahlungsoption zur Verfügung steht und dass man sich zwecks Unterstützung an Meo wenden soll. Ich habe daraufhin eine mail an help@meoclick.com zweks Hilfe geschrieben. Bis jetzt habe ich jedoch keine Antwort bekommen. Haben Sie auch diese Probleme, oder wissen Sie abhilfe? Wenn ich heute nicht kaufen kann gehen mir die ganzen Zahlungen für die nächste Woche verloren.

    Gruß
    Jens

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jens,

      der Grund ist, daß wir erst die neuen Dokumente von der Meoclick-Webseite downloaden, unterschreiben und dann an Meoclick zurücksenden müssen. Die Rücksendung kann aber auf verschiedenen Wegen erfolgen und dazu fehlen mir noch einige Infos. Wenn ich diese Info-Lücke geschlossen habe, dann informiere ich meine Partner/innen per Newsletter oder auf meinem Blog.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
      • Jens

        Hallo Hermann,

        ich konnte heute wieder Coupons kaufen. Es gibt eine Facebookseite https://www.facebook.com/meoclick.deutschsprachig. Dort wird auch das mit den Dokumenten erklärt. Ist nicht weiter schwer. Die Dokumente sind zwar nicht in deutsch vorhanden, aber in Englisch und mit dem Google-Übersetzer geht das schon. Wenn ich das alles richtig verstanden habe, hat sich an den Konditionen nicht viel geändert. Die Provisionszahlungen vom Freitag sollen später berechnet werden, da sie den Fehler nicht zeitnah beheben konten.

        Gruß
        Jens

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Jens,

          ich habe heute auf diesem Blog eine
          > Schritt-für-Schritt-Anleitung zu den neuen Meocom-Dokumenten veröffentlicht.
          Hier der Link zur Anleitung > http://pc-heimarbeit.net/neue-dokumente-akzeptieren

          An den Konditionen hat sich tatsächlich kaum etwas geändert.
          Neu ist z.B., daß wir mit unserer Zustimmung bestätigen, daß wir die steuerlichen Vorschriften unseres Wohnortes einhalten.

          ——————————-

          Wichtig – Wichtig – Wichtig

          Letzter Abgabe-Termin > 27.03.2016

          Wer die Unterlagen bis zu diesem Termin nicht an Meocom sendet,
          verliert seinen Account und das Guthaben wird an karitative Organisationen gespendet!

          Bitte informiert unbedingt auch Eure Partner!

          ——————————-

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
  32. Helga Müller

    Hallo Hermann,ich habe die Dokumente verschickt,kann aber nicht ersehen ob sie auch angenommen wurden—es hieß nur upload erfolgreich.
    Nun wollte ich wieder Coupons kaufen und es kam die übliche Anweisung
    wie immer aber es steht immer noch auf pending.
    was läuft da schief
    herzliche Grüße
    Helga Müller

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Helga,

      ich weiß nicht genau, was Du meinst.
      Maile mir bitte eine Bildschirmkopie (Screenshot) von der Meocom-Seite an > hermy.network(at)gmail.com.
      Falls erforderlich, hier eine Anleitung zur Screenshot-Erstellung:
      Mit den Tasten (STRG + Druck) > https://youtu.be/yx3jzqfl_Jw
      Mit dem kostenlosen (Snipping Tool) > https://youtu.be/a6B3cDCg5CU

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Helga,

      sende mir bitte eine Bildschirmkopie (Screenshot) von der Meocom-Seite, mit der Du Probleme hast an > hermy.network(at)gmail.com.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  33. Helga Müller

    hallo Herman ,vielen Dank für die schnelle Antwort,Problem hat sich erledigt-ich war nur besorgt weil der Nachkauf recht lange auf Pending stand.
    schönes Wochenende
    Grüße
    helga

    Antworten
  34. Casel

    Hallo Hermann,
    Ich habe seit 13.Dezember zu Meoclick Mitglied gemeldet, bin wirklich zufrieden. Ich frage noch, wenn ich bis 4800 Coupons werde, kann ich Geld Auszahlung Visa Card holen, aber wieviel % muss ich dazu Steuer an Finanzamt zahlen?? Ich habe schon Meocom-Cardkarte bestellen, wann werde ich es bekommen?? Bitte erklären Sie mir noch…
    Vielen Dank für voraus.
    Gruß Jörg

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jörg,

      Meoclick heißt jetzt Meocom.
      Meocom ist jetzt in diesen Wochen dabei, die neue Webseite (das Backffice 2.0) fertigzustellen und erst wenn die momentane Webseite durch diese neue Webseite ersetzt wurde, kann man Auszahlungen beantragen.
      Meocom hat jetzt auch eine neue Obergrenze für Auszahlungen festgelegt.
      Die maximale Auszahlung liegt dann bei 2.000 € pro Woche.

      Wieviel Du davon Steuern zahlen mußt, das hängt von Deinem persönlichen Steuersatz ab. Das ist abhängig davon, wieviel andere Einnahmen Du noch hast. Aus der Summe aller Deiner Einküfte wird dann bei Deiner nächsten Einkommensteuer-Erklärung Dein zu versteuerndes Einkommen ermittelt und davon kann dann erst Deine persönliche Steuer berechnet werden. Der persönliche Steuersatz ist von Person zu Person verschieden.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  35. Tlili

    Hallo Herr Hrobak;

    lohnt es sich noch bei Meocom zu investieren, da ich jede Woche immer weniger erwirtschafte bzw. einnehme……?
    Kann leider nicht genau nachvollziehen wieso?Habe was von einigen Veränderungen gelesen die Nachteilhaftig sind wie z.b die maximale Auszahlung von 2000€ pro Woche….

    Sonnige Grüße
    Tlii

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Tlili,

      es lohnt sich schon noch, denn man erhält nach wie vor die Coupons mit 40% bzw. 50% Gewinn zurückgezahlt, nur zu geänderten Rückzahlungs-Bedingungen (Alle Änderungen > Siehe unten).
      Die neuen Bedingungen sind zwar nicht mehr so gut wie voher, aber sie sind immer noch lukrativ.
      Auch die neue Auszahlungs-Obergrenze von 2.000 € pro Woche ist akzeptabel, denn was hilft uns eine Obergrenze von 6.000 €, wenn diese dann nicht gezahlt werden, wie das zurzeit leider bei Profits25 der Fall ist.
      Erheblich verschlechtert haben sich allerdings die Sponsor-Provisionen > (Siehe unten > 2. DOWNLINE-Vergütung:).

      ——————————————-
      Auszug aus meinem Newsletter vom 14.03.2016
      ——————————————-
      Die Hauptbeschäftigung von Meocom in den letzten Wochen war, das gesamte Geschäftsmodell so anzupassen, dass es den steuerlichen Bestimmungen und Anforderungen in Portugal entspricht.
      Dies hat zur Folge, dass es einige gravierende Änderungen gibt, die im besonderen die Provisionsvergütungen der Coupons und der „down-line“ betreffen:

      1. COUPONVERGÜTUNG:
      Die Gesamtvergütung bleibt insgesamt bei 40 bzw. 50% für 3 Monate, aber die Ausschüttungen werden monatlich vergütet und nicht mehr wöchentlich.
      Ausserdem werden nur die „Zinsen“ in den ersten beiden Monaten vergütet und am Ende des dritten Monats werden zusätzlich zu den „Zinsen“ der Ankaufspreis des Coupons erstattet. Danach wird der Coupon inaktiviert.
      Meocom muss ausserdem ein gesetzlich gefordertes Dokument jedem Mitglied zukommen lassen, der diese Vergütungen von Anbeginn bestätigt.
      Die Buchhaltung ist derzeit dabei, Tausende von diesen Dokumenten zu erstellen, die seit einem Jahr aufgelaufen sind.
      Diese werden jedem Mitglied mit .pdf zugestellt.
      Diese Neuigkeiten treffen mit sofortiger Wirkung für alle neuen Käufe von Coupons in Kraft und werden von den steuerlichen Behörden gefordert.

      2. DOWNLINE-Vergütung:
      Hier gibt es noch einschneidendere Veränderungen.
      Es wird nur noch zwei Stufen an Stelle von vier geben und die Vergütungen wird es nur noch in Punkten (10 Punkte = 1 €) geben, die ausschliesslich zum Ankauf von Produkten im zukünftigen Meocom-Onlineshop genutzt werden können.
      Auch dies ist von denSteuerbehörden gefordert und ist alternativlos.
      Im 1. Level gibt es für Prestigemitglieder (Gründungsmitglieder) 20 Punkte, im 2. Level 10 Punkte.
      Für die anderen Mitglieder gibt es 10 und 5 Punkte.
      Diese geänderten Vergütungen treten sofort in Kraft

      3. Um zu verhindern, dass eine zusätzliche Steuer vom portugiesischen Staat direkt an der Quelle abgezogen wird, muss jeder von uns ein Dokument in den nächsten 6 Monaten vorlegen, das von einer offiziellen Stelle im Lande eines jeden Steuerzahlers bestätigtwird und das damit bestätigt, dass man nicht seinen steuerlichen Wohnsitz in Portugal hat.

      Mehr dazu in den folgenden Tagen (auf Facebook).
      ——————————————-

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  36. Tlili

    Hallo Herr Hrobak,
    VIELEN DANK für die Infos……Diese Neue Reglung der mit der Vergütung bleibt jetzt immer so oder ändert es sich evtl.?

    Schöne Grüße
    Tlili

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Tlili,

      wie lange die Regeln von Plattformen konstant bleiben, das entscheiden einzig und alleine die Betreiber der Plattformen.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  37. Andi

    Hallo Hermann,

    Ich bin zwar nicht bei Meocom bei dir angemeldet, dafür aber bei GMA + BS.
    Meine Frage zu Meo : Wird es möglich sein ohne dieses Steuerformular ausgefüllt zu haben, Auszahlungen auf die Kreditkarte zu tätigen?
    Wenn dies nicht der Fall ist steige ich nämlich aus. Habe die Schnauze voll vom ewigen warten..

    Wie siehst du das?

    Grüsse Andi

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Andi,

      jetzt so kurz vor dem Ziel wäre aussteigen die schlechteste Variante, denn das neue Backoffice 2.0 ist für Mai/Juni angekündigt und dann muß es auch mit den Auszahlungen los gehen.
      Dehalb empfehle ich Dir dringend, das Formular auszufüllen, denn sonst bist Du von den Auszahlungen ausgeschlossen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  38. Birgit Holeschek

    Hallo Herr Hrobak,
    zunächst möchte ich mich für dieses Forum und Ihre Arbeit bedanken; – ist sehr hilfreich!!
    Meine Frage ist, ob sich die Entnahmeformel durch das NEUE Abrechnungssystem von Meocom ändert, oder ob es eine neue Formel gibt, bzw. geben wird??

    Besten Dank! Birgit H.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Birgit,

      die Meocom-Entnahme-Formel, die ich in meinem Blogartikel > http://pc-heimarbeit.net/meoclick-die-entnahme-formel hergeleitet habe, ist nach wie vor gültig, da sich die Basisdaten nicht geändert haben. Die Berechnung der Entnahme-Formel basiert ausschließlich auf den Einnahmen aus den eigenen Coupons (ohne Sponsor-Provisionen) und diese Daten sind gleich geblieben.
      Diese Basisdaten sind:
      > Einnahmen aus den eigenen Coupons (ohne Sponsor-Provisionen);
      > Rückvergütungs-Prozentsätze = 150% bzw. 140%,
      150% mit Gründerpaket;
      140% ohne Gründerpaket;
      > Rückvergütungs-Zeitraum = 12 Wochen

      Geändert hat sich im neuen Meocom 2.0 durch die Reduzierung der Auszahlungs-Obergrenze auf maximal 2.000 EUR pro Woche die Anzahl der Coupons, mit der diese maximale Auszahlung erwirtschaftet wird.
      Diese Änderung habe ich in folgendem Blogartikel berücksichtigt > http://pc-heimarbeit.net/meoclick-wieviel-coupons-maximal.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  39. Gabi Kubig

    Hallo Herrmann,
    habe mich seit längerem mal wieder bei meocom eingeloggt, da erscheint nun eine Meldung :Attention, votre compte requiert une approbation afin de vous connecter.
    Was muss ich tun und wo finde ich evtl. ein entsprechendes Formular?
    Best Grüße
    Gabi

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Gabi,

      da ich hier keine Dateianhänge senden kann, habe ich Dir die benötigten Utensilien per Email gesendet.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  40. Birgit Holeschek

    Ist dieses Steuerformular schon verschickt worden, – muss man das irgendwo runterladen oder bekommt man das automatisch?
    Ich glaube mal gelesen zu haben, dass uns dieses Formular so gut wie ausgefüllt geschickt wird !!??
    Hat das schon jemand?? – Hat inzwischen schon jemand die „Karte“??

    Gruss Birgit

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Birgit,

      ich habe bisher weder das „Steuerformular“, noch die Kreditkarte erhalten.

      Meine Meinung:
      Es ist jetzt langsam an der Zeit, daß Meocom nicht nur ankündigt, sondern endlich in die Gänge kommt!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  41. Hackner Thomas

    Hallo Herrn Hermann,

    Ich wollte fragen ich bin doch auch hier mitglieder und zur zeit kann ich nicht rein.

    Grüss Hackner

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.