15 Kommentare

  1. Christian

    Hallo Hermann
    weiss man, wann Meoclick startet? Es war doch auf gestern angekündigt gewesen, zumindest in den französisch sprachigen Ländern. Da gehört die Schweiz doch dazu… Und noch was: bis jetzt konnte man ja nirgends klicken. Kommt das auch noch? Das würde ja zum Spiel dazu gehören :-). Vielleicht hast du ja mal wieder „Insider-Infos“?
    Danke und alles Gute, Christian

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Christian.

      Zur Meoclick-Startverschiebung:
      Der offizielle Start erfolgt jetzt doch noch nicht in allen Ländern gleichzeitig, da die Webseiten-Übersetzungen noch nicht komplett fertig sind. Am 02.06.2015 war Starttermin in den französisch-sprachigen Ländern, dann kommen die englisch-sprachigen und dann die deutschsprachigen Länder. Genauere Daten werden von Meoclick noch mitgeteilt. Die Schweiz besteht aus einem französischsprachigen Teil und einem deutschsprachigen Teil.

      Es entstehen uns aber dadurch keinerlei Nachteile bei den Einnahmen.
      Coupons kann man auch jederzeit dazu kaufen, die ab dem Kauftag Einnahmen erwirtschaften.

      Ob man die 40 Klicks/Woche machen muß, erfahren wir erst noch.

      Erfreulicher Nebeneffekt der Startverschiebung ist, daß man bis zum Starttermin weiterhin Gründerpakete kaufen kann, das erleichtert das Sponsern.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak
      Blog > http://pc-heimarbeit.net

      P.S.:

      Newsletter-Eintrag erbeten
      Nachdem die Anzahl meiner Partner/innen täglich steigt, schaffe ich es nicht mehr, Alle mit den aktuellen Infos zu versorgen.
      Deshalb habe ich auf meinem Blog nun in der rechten Seitenspalte ein Formular zur Erfassung der Emailadressen eingerichtet.
      Bitte trage dich jetzt mit deiner Emailadresse in das Formular ein.
      Für deinen Eintrag erhältst Du als Geschenk ein Gratis-Ebook, das Du Dir während des Eintragungsvorganges auch gleich downloaden kannst.

      Antworten
  2. Christian

    Hallo Hermann
    danke für die Infos.
    Bisher habe ich keine Möglichkeit gefunden, wo man Klicks überhaupt machen könnte. Ich habe mir mal ein paar Coupons gekauft, nur wenige, da ich zuerst schauen will, ob es überhaupt anläuft.
    Ich hoffe, zu erfahren, wenn die Klickerei beginnen kann 🙂

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Christian,

      wie man beim Klicken vorgeht, ist uns noch nicht bekannt, das eilt aber nicht, denn solange wir nicht klicken müssen, erwirtschaften unsere Coupons Einnahmen, ohne daß wir unsere 40 Klicks pro Woche erledigen müssen.
      Mir persönlich ist das nicht unangenehm!
      Coupons kannst Du ruhigen Gewissens kaufen, denn diese erwirtschaften 12,5% Einnahmen pro Woche ab dem Kauftag und die Gutschriften sind transparent, auf dem eigenen Account sichtbar und leicht nachvollziehbar.
      Es klappt alles perfekt, wie ich bei meinen gekauften Coupons sehen kann.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak
      Blog > http://pc-heimarbeit.net

      Antworten
  3. Alexander Feldhofer

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Kann man meine Freunde in Amerika, Kambodscha und Thailand als Mitglied anmelden.

    LG. Alexander Feldhofer

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Alexander,

      es ist erfreulich, wie international das Interesse an Profits25 mittlerweile geworden ist.

      Für deine Freunde aus Amerika und Kambodscha ist die Registrierung kein Problem, aber dein Freund in Thailand ist seit Kurzem von der Teinahme leider ausgeschlossen.

      Der Grund für den Thailand-Ausschluß sind viele Fälle von Kreditkarten-Betrug, die von Thailand aus unternommen wurden.

      Unter folgendem Link findest du die FAQ inkl. der Ausschluß-Liste, in welche Länder keine Kreditkarten versendet werden (Thailand fehlt hier zwar noch, die Liste wird aber in Kürze aktualisiert).
      Hier der Link > http://www.profit25.info/faq/

      Wichtig:
      Die interessenten darfst aber nicht du anmelden, sondern sie müssen sich selbst aus dem jeweiligen Herkunftsland anmelden!

      Wenn du und deine Freunde in mein Team wollt und von mir als Sponsor betreut werden wollt, dann meldet euch bitte über meinen folgenden Empfehlungs-Link an > http://myModule25.com/hermy.

      Diesen Link findet Ihr auch auf meiner deutschen Infoseite am Ende der ersten Seite in roter Schriftfarbe > http://hermy.profit25.info/.

      Ich würde mich sehr freuen, Euch in meinem Team begrüßen zu dorfen.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Aktualisierung meiner Kommentar-Antwort von heute:

      Hallo Alexander,

      leider muß ich mich bezüglich Kambodscha (Cambodia) koorigieren. denn laut der aktuellsten Ausschlußliste (siehe unten) ist nun auch Kambodscha von der Teilnahme bei Profits25 ausgeschlossen.

      Aktuelle Ausschlußliste von profits25 laut FAQ > http://www.profit25.info/faq/:

      Kann ich die MasterCard von Profits25 von jedem beliebigen Land aus bestellen?
      Nein, die Profits25-MasterCard wird nicht in folgende Länder geliefert, das gilt auch für eine Registrierung bei Profits25!

      – Afghanistan
      – Albania
      – Angola
      – Bosnia
      – Burma
      – Burundi
      – Byelorussia
      – Cambodia
      – Cuba
      – Dem. Rep. of Congo
      – Eritrea
      – Ethiopia
      – India
      – Indonesia
      – Iran
      – Iraq
      – Jordan
      – Kosovo
      – Kuwait
      – Lebanon
      – Liberia
      – Libya
      – Macedonia
      – Moldavia
      – Montenegro
      – Morocco
      – Nigeria
      – North Korea
      – Palestine
      – Rwanda
      – Serbia
      – Sierra Leone
      – Somalia
      – Southern Sudan
      – Sudan
      – Syria
      – Tanzania
      – Thailand
      – Uganda
      – Ukraine
      – United Arab Emirates
      – United States of America
      – Uzbekistan
      – Vietnam
      – Yemen
      – Zambia
      – Zimbabwe

      Antworten
  4. Bernhard

    Warum kann Profits25 immer noch keine Auszahlungen machen? Bankrott???? Es gibt weder sinnvolle Antworten noch eine Möglichkeit an die Auszahlungen zu kommen…. ärgerlich!!!

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Bernhard,

      Profits25 hat im September und Oktober das Auszahlungssystem von manuel auf automatisch umgestellt, weil das bei mehr als 250.000 Mitgliedern manuell auf Dauer nicht mehr zu schaffen ist.
      Während dieser Umstellungsarbeiten konnten keine Auszahlungen bearbeitet werden.
      Diese Arbeiten sind nun fertiggestellt und die Test-Auszahlungen auf 400 Kreditkarten verlief auch erfolgreich.

      Deshalb sollen die Auszahlungen nun noch in diesem Monat wieder fortgesetzt und auch alle rückständigen Auszahlungen nachgezahlt werden.

      Mich nervt die mangelhafte Kommunikation von Profits25 auch sehr, aber bis zum Auszahlungsstopp wegen der Auszahlungs-Umstellung erhielt ich 12 Wochen lang wöchentlich meine beantragten Auszahlungen (die erste 4 Wochen nach Antragstellung).

      Ich bin nach wie vor überzeugt, daß wir mit Profits25 noch sehr viel Geld verdienen werden.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  5. Anci

    Hallo
    Die maximale Entnahme liegt Jetz bei 2000 wöchentlich .
    Wie viele aktive Coupons müsste ich haben um sprich konstant 2000 wöchentlich auszahlen zu können .

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Anci,

      woher hast Du die 2.000€-Obergrenze pro Woche für Entnahmen?
      Ich würde eine Obergrenze begrüßen, aber meines Wissens gibt es keine!

      > Zu Deiner Frage:
      In einem Blogartikel habe ich eine Faustregel für Entnahmen hergeleitet,
      diese lautet > Die Anzahl der eigenen Coupons = Entnahme pro Woche in EUR.
      Das bedeutet, um dauerhaft 2.000 € pro Woche entnehmen zu können, brauchst Du 2000 Coupons in Deinem Account.
      Hier der Link zum Artikel > http://pc-heimarbeit.net/meoclick-die-entnahme-formel

      In dieser Formel sind nur die Einnahmen aus den eigenen Coupons berücksichtigt.
      Wenn Du ein Team in Deiner Downline hast, die Dir wöchentliche Provisions-Einnahmen bringen, dann verringert sich die benötigte Coupon-Anzahl entsprechend.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  6. Ralf

    Anci hat recht. Laut neuen AGB liegt die maximale Entnahme bei 2.000 Euro pro Woche.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Ralf,

      vielen Dank für Deine aktive Mitarbeit, das hilft mir sehr, besonders jetzt, wo mehrere Plattform-Updates parallel laufen und sich die Fragen meiner Partnerinnen und Partner stapeln.

      > Zu Meoclick – (jetzt Meocom)
      Ich begrüße eine Auszahlungs-Obergrenze, weil ich es für das Überleben jeder Plattform für absolut erforderlich halte, denn für langfristiges Bestehen ist das die Voraussetzung!
      Allerdings ist diese Meocop-Obergrenze mit 2.000 EUR pro Woche schon sehr niedrig ausgefallen, angesichts der Tasache, daß es ursprünglich 5.000 EUR waren und dann auch diese Obergrenze auf „unbegrenzt“ gesetzt wurde.
      Wenn diese neue Obergrenze in Höhe von 2.000 EUR die Langfristigkeit der Plattform garantieren, dann kann ich mich auch damit anfreunden, denn ich denke in erster Linie an meine vielen Partnerinnen und Partner, bei denen der Account-Aufbau langsamer als bei mir voran geht und die dank einer niedrigeren Entnahmen-Obergrenze alle in den Genuß kommen werden, lohnende Auszahlungen beantragen zu können.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  7. Ralf

    Guten Morgen Hermann,

    ich finde die Obergrenze auch ein bisschen zu niedrig gesetzt. Aber ich bin bei dir, wenn diese Obergrenze Langfristigkeit der Plattform garantieren kann, dann bin ich auch dafür.

    Jetzt müssen wir nur noch abwarten, bis Backoffice 2 kommt. Ich hoffe, so lange müssen wir nicht mehr warten. Hast du vielleicht was Neues gehört, was mit BO2-Start angeht?

    Beste Grüße,
    Ralf

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Ralf,

      wann die neue Meocom-Webseite mit dem Backoffice-2 genau kommt, weiß ich leider nicht, ich gehe aber schon davon aus, daß es relativ zeitnah in den kommenden Wochen sein wird.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.