24 Kommentare


  1. Hört sich interessant an, gibt´s dazu eventuell auch ein Webinar, bei welchem man sich das Ganze nochmals Live anschauen kann?
    Freue mich auf eine kurze Info.
    Lg Volker

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Volker,

      jetzt bin ich für 30 Minuten wieder auf meinem Zimmer, bevor es mit den Anwendungen wieder weiter geht.

      Nun zu deiner Frage:
      Von einem Webinar ist mir im Moment nichts bekannt, ich frage aber beim Support nach, ob Webinare existieren oder in nächster Zeit geplant sind und teile dir dann die Antwort mit.

      Womit ich dir aber dienen kann, ist
      > a) meine deutschsprachige Meoclick-Info-Seite > (http://www.topteam4u.info/meoclick-hermy/) und
      > b) meine Wenigkeit.

      Ich gebe mir Mühe, die Fragen meiner Interessenten lückenlos und verständlich zu beantworten.

      Normalerweise muß man sich bei neuen Plattformen erst selbst einarbeiten, aber nachdem Meoclick bis auf wenige Ausnahmen identisch mit Profits25 ist (http://hermy.profit25.info/),
      das schon über 2 Jahre erfogreich ist (über 60.000 Mitglieder), weiß ich auch bzgl. Meoclick ziemlich gut bescheid.

      Sollte ich mal etwas nicht wissen (wie z.B. deine Webinar-Frage), dann gibt es hier (wie auch bei Profit25, einen perfekt funktionierenden Support, der keine Fragen unbeantwortet läßt.

      Ich würde mich freuen, wieder von dir zu hören und vielleicht arbeiten wir ja zukünftig sogar als Partner zusammen.

      Gruß
      Hermann

      Antworten

      • Hallo Hermann,
        werd versuchen, mich am WE damit mal genauer auseinanderzusetzen. Während der Woche ist das nicht immer einfach, weil Kunden und Projekte dezenten Vorrang haben. Hab´s aber auf meine Liste genommen 🙂
        Lg Volker

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Volker,
          das freut mich.
          Deine Fragen kannst du mir auch direkt per Email an hermy.network(at)gmail.com stellen.
          Gruß
          Hermann

          Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Volker,

      jetzt bin ich für 30 Minuten wieder auf meinem Zimmer, bevor es mit den Anwendungen wieder weiter geht.

      Nun zu deiner Frage:
      Von einem Webinar ist mir im Moment nichts bekannt, ich frage aber beim Support nach, ob Webinare existieren oder in nächster Zeit geplant sind und teile dir dann die Antwort mit.

      Womit ich dir aber dienen kann, ist
      > a) meine deutschsprachige Meoclick-Info-Seite > (http://www.topteam4u.info/meoclick-hermy/) und
      > b) meine Wenigkeit.

      Ich gebe mir Mühe, die Fragen meiner Interessenten lückenlos und verständlich zu beantworten.

      Normalerweise muß man sich bei neuen Plattformen erst selbst einarbeiten, aber nachdem Meoclick bis auf wenige Ausnahmen identisch mit Profits25 ist (http://hermy.profit25.info/), das schon über 2 Jahre erfogreich ist (über 60.000 Mitglieder), weiß ich auch bzgl. Meoclick ziemlich gut bescheid.

      Sollte ich mal etwas nicht wissen (wie z.B. deine Webinar-Frage), dann gibt es hier (wie auch bei Profit25, einen perfekt funktionierenden Support, der keine Fragen unbeantwortet läßt.

      Ich würde mich freuen, wieder von dir zu hören und vielleicht arbeiten wir ja zukünftig sogar als Partner zusammen.

      Gruß
      Hermann

      Antworten
  2. Christian

    Hallo
    Ich bin bei Maps und dort läufts gut. Weiss man denn – ich habe dazu keine Infos gefunden – wie Meoclick künftig auszahlen wird, ich meine, auf welche Weise? Bei Maps kann man aufs Konto überweisen, bei Profits25 auf eine Kreditkarte. Aber zu Meoclick habe ich dazu keine Angaben gefunden. Wissen Sie etwas dazu?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Christian,
      das Thema „Auszahlung“ bei Meoclick wird u.a. im Meoclick-Video besprochen > http://pc-heimarbeit.net/deutsches-video-zu-meoclick.
      Wie bei Profits25 wird auch bei Meoclick auf eine universell verwendbare Prepaid-MasterCard gebührenfrei ausgezahlt, mit der Sie
      a) Geld auf Ihr Bankkonto überweisen können,
      b) beim Einkaufen an der Kasse bezahlen können,
      c) online einkaufen können,
      d) online Rechnungen überweisen können,
      e) sich Geld am Geldautomaten auszahlen lassen können
      usw.
      Die Kosten für die Anschaffung und Verwaltung der kreditkarte sind die gleichen wie bei Profits25, nämlich 15€ im ersten Jahr und 12,50€ in den Folgejahren.
      Für Gründungspaket-Inhaber ist die Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos enthalten und wird automatisch versendet.

      Antworten
  3. luca

    Guten morgen

    Was würden sie empfehlen mit profits 25 oder meoclick anzufangen ?

    Wissen sie wann die seiten auf deutsch umgesetzt werden ?

    Gruss luca

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Luca.

      ich empfehle Ihnen, auf jeden Fall mit „Meoclick“ anzufangen!

      Begründung:
      Meoclick ist ein Profits25-Ableger und man kann sich bis 01.06.2015 durch den Erwerb eines sogen. Gründerpaketes dauerhaft wesentlich höhere Gewinne und Provisionen sichern.
      Sie können aus drei verschiedenen Gründerpaketen wählen, ich empfehle das „Meopack50“ für 200 EUR.
      Mit diesem Gründerpaket erhalten Sie
      a) dauerhaft 50% Gewinn, statt 40% ohne Gründerpaket und
      b) (14+9+4+3)% Sponsor-Provisionen statt (10+5+3+2)% in den Ebenen 1-4 von den Coupon-Käufen jedes neu geworbenen Partners.

      In diesem Gründerpaket sind bereits 4 Coupons zu je 25 EUR enthalten, die ab dem Programmstart am 02.06.2015 Einnahmen erwirtschaften.
      Außerdem ist die Meoclick-Kreditkarte für 15 EUR enthalten, auf die Sie sich Ihre späteren Auszahlungen gutschreiben lassen können.
      Somit beträgt die Gebühr für die dauerhaft höheren Erträge nur noch 85 EUR (200 – 100 – 15).

      Die Webseite in Deutsch ist zum Programmstart am 02.06.2015 angekündigt.

      Profits25 können Sie später immer noch beitreten.

      Für Ihre weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

      Beste Grüße
      hermann Hrobak

      Antworten
  4. Reinhard Wiesler

    Guten Tag, Herr Hrobak!

    Frage:Bleibt die Registrierung immer Französisch, oder kann man zukünftig auch Deutsch als Sprache wählen?

    MfG, Reinhard Wiesler!

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Wiesler,

      Ich rechne maximal mit ein paar Wochen Verzögerung bis zum offiziellen Programmstart für deutschsprachige Länder.
      Dann wird auch die Webseite komplett in Deutsch online sein und es existiert dann auch ein deutschsprachiger Support.
      Dann wird alles viel einfacher und zum Großteil selbsterklärend sein.

      Anmerkungen:
      > Schritt-für-Schritt-Anleitungen
      Für meine Partnerinnen und Partner habe ich zusätzlich zu den bereits vorhandenen Anleitungen auf meinen Deutschen Infoseiten
      > http://meoclicks.info/hermy/ + > http://hermy.profit25.info/ + > http://www.topteam4u.info/boomdirect-hermy/
      auch eigene Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt, die über die Sprachbarrieren hinweg helfen.
      > Auf meinem Blog > http://pc-heimarbeit.net habe ich weitere Infos zu den Plattformen zur Verfügung gestellt.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  5. Reinhard Wiesler

    Hallo, ich hätte noch eine Frage:Bis wann kann man noch Gründungspakete kaufen, oder geht das nicht mehr?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Herr Wiesler,

      Gründerpakete (Meopack50) können Sie bis zum offiziellen Start kaufen.
      Schauen Sie dazu die Anleitungen auf meiner Deutschen Infoseite an > http://meoclicks.info/hermy/.
      Ich sende Ihnen per Email zusätzliche Anleitungen, aber erst ab ca. 21.00 Uhr, weil jetzt ein Webinar beginnt, zu dem ich mich angemeldet habe.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  6. luca

    Hey herman
    Danke für die ausführliche Infos.
    Man liest ja viel über myadverstingpays.
    Welches der dreien maps profits25 oder meoclick .

    Würden sie am sichersten und langfristig laufenden programm einschätzen

    Mein kollege war früher bei bannersbroker und ich möchte nicht auf die selbe weise abgezockt werden.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo liebe(r) Fragesteller(in),

      > Profits25 befindet sich im Dritten Jahr seiner Existenz und hat über 200.000 Mitglieder;
      > MyAdvertisingPays (MAPs) ist im Zweiten Jahr seiner Existenz und hat über 120.000 Mitglieder;
      > Meoclick befindet sich im Ersten Jahr seiner Existenz und die Mitgliederzahl ist mir noch nicht bekannt, hat aber einen Betreiber, der sehr stark in der Werbebranche verankert ist und ca. 90% der Meoclick-Einnahmen mit Werbung erzielt.

      Der Nachteil von MAPs ist allerdings, daß die Teilnehmer sehr viel mehr Geld investieren müssen, als bei Profits25 und Meoclick, um das System überhaupt ins Laufen und damit ins Geldverdienen zu bringen.

      > MAPs ist also keine Plattform für Leute mit „kleinem“ Geld!

      Meine persönliche Rangliste (einnahmenbezogen!):
      1. Meoclick
      2. Profits25
      3. BoomDirect

      4. MAPs
      5. StarAd24

      Wenn Sie Ihr Risiko minimieren wollen, dann empfehle ich Ihnen dringend, sich an keinen amerikanischen Plattformen zu beteiligen (MAPs ausgenommen), denn meine persönliche Erfahrung zeigt, daß 9 von 10 dieser Plattformen abzocken und/oder betrügen!!!

      Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort etwas Klarheit bei Ihrer Entscheidungsfindung verschaffen.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  7. Gudrun Mahnke

    Inzwischen habe ich die recht informative und hilfreiche Seite studiert. Mir fehlt jedoch der Hinweis, wie man an die 40 Bannerklicks kommt. Oder habe ich etwas falsch verstanden?
    Danke im voraus.
    Gudrun

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Gudrun,

      es freut mich, daß Sie die Artikel auf meinem Blog als informativ und hilfreich beurteilen.

      Bei Meoclick müssen wir die 40 Bannerklicks pro Woche derzeit noch nicht durchführen und deshalb ist diese Funktion auf der Webseite nicht zu finden.
      Ich vermute, das kommt erst mit der neuen Meoclick-Webseite (Backoffoce).

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  8. Gudrun Mahnke

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Super!
    Lieben Gruß
    Gudrun

    Antworten
  9. Reinhard Wiesler

    Guten Morgen, Herr Hrobak!

    Ich habe gelesen, dass man bei Meoclick nun nicht mehr wöchentlich klicken muß.
    Stimmt das, und wenn ja, wie verdient man dort dann Geld?

    MfG, Reinhard Wiesler!

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Reinhard,

      Ursprünglich war geplant, daß jedes Meoclick-Mitglied wöchentlich 40 Werbebanner klicken muß um in der darauffolgenden Woche Einnahmen zu erhalten.
      Aufgrund eines Softwarefehlers in Version 1 der Plattform-Software waren keine Klicks möglich und man hat uns das Klicken bis zum geplanten Software-Update (voraussichtlich am 01.02.2016) erlassen.

      Laut Aussage der Meoclick-Direktion betragen die Klick-Einnahmen nur ca. 2%-3% der gesamten Einnahmen des Unternehmens.
      Da die Kosten für das Überwachen und Verwalten der Klicks aber höher als die Einnahmen sind, überlegt man jetzt ernsthaft, uns das Bannerklicken dauerhaft zu erlassen und aus Meoclick eine sogenannte > Nicht-Klick-Plattform < zu machen.

      Das ist zwar noch nicht endgültig entschieden, ich vermute aber, es wird so kommen.

      Die verschiedenen Einnahmequellen der Plattformen gehören zu den bestgehüteten Betriebsgeheimnissen, deshalb wird man immer nur das veröffentlichen, was ohnehin bekannt ist.
      Damit kann ich aber leben.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  10. misterhifi

    Hallo Hermann
    Was ist jetzt besser oder profitabler ?

    Meoclic oder Profits25

    Frohe Festtage und herzlichen Gruss

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Frau/Herr Namenlos,

      Deine Frage ist ganz leicht zugunsten von Meoclick zu beantworten!

      ———————

      Vergleich: Profits25 – Meoclick

      Profits25-Konditionen:

      > Einnahmen aus den eigenen Coupons = 8%-10% pro Woche:
      Rückzahlung = 35,00 € je 25€-Coupon = 40% Gewinn
      Rückzahlung in 16 Wochen

      > Referral-Provisionen in den Ebenen 1-4 (für die Coupons-Käufe der Partner):
      Provision = (10% – 5% – 3% – 2%)

      > Werbebanner klicken > 10 bis 30 Klicks pro Woche (je nach Coupon-Anzahl)

      ———————

      Meoclick-Konditionen:

      > Einnahmen aus den eigenen Coupons = 12,5% pro Woche:
      Ohne Gründerpaket > Rückzahlung = 35,00 € je 25€-Coupon = 40% Gewinn
      Mit Gründerpaket > Rückzahlung = 37,50 € je 25€-Coupon = 50% Gewinn
      Rückzahlung > in 12 Wochen

      > Referral-Provisionen in den Ebenen 1-4 (für die Coupons-Käufe der Partner):
      Ohne Gründerpaket > Provision = (11% – 6% – 3% – 2%)
      Mit Gründerpaket > Provision = (14% – 9% – 4% – 3%)

      > Werbebanner klicken > Voraussichtlich dauerhaft kein Klicken !!!

      Beste Grüße + Frohe Weihnachten
      Hermann Hrobak

      Antworten
  11. Maria Wagner

    Hallo Hermann,

    tolle Seite, verfolge ich schon länger! Kann man denn bei Meoclick schon Geld auszahlen lassen?

    VG Maria

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Maria,

      es freut mich, daß Ihnen mein Blog > http://pc-heimarbeit.net gefällt.

      Zu Ihrer Frage:
      Meoclick befindet sich noch in der Prelaunch-Phase (Voreröffnungs-Phase) und Auszahlungen sind bei allen Plattformen erst nach der offiziellen Eröffnung möglich.
      Die Eröffnung in den deutschsprachigen Ländern ist am 01.02.2016 geplant.
      Zu diesem Termin wird auch das Software-Update für die neue Meoclick-Webseite kommen.

      Beste Grüße + Frohe Weihnachten
      Hermann Hrobak

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.