2 Kommentare

  1. silber

    habe mich Dir auch mal angeschlossen. Wer sich soviel Mühe gibt alles bis ins Detail zu beschreiben und erklären hat Belohnung verdient und ein Danke für die Arbeit 🙂

    Antworten
  2. Hermann Hrobak

    Hallo “silber”,

    vielen Dank für Dein Lob und Deine Anerkennung meiner Arbeit.
    Ich freue mich, dass Du Dich meinem Team angeschlossen hast.

    Du wirst sehen, hier bei diesem “Grundeinkommen-Concept” von GE-C teilzunehmen war genau die richtige Entscheidung.
    Allerdings dauert es einige Zeit, bis die ersten Gelder aus dem Grundeinkommen bei uns Mitgliedern ankommen – (siehe meinen Blogartikel > https://pc-heimarbeit.net/voraussichtliche-wartezeiten-ertraege).

    Der Grund für die relativ lange Wartezeit, bis die ersten Einnahmen kommen, ist folgender:
    GE-C investiert Geld für uns bei erfolgreichen Unternehmen und die Erlöse aus dieser Investition sind dann unser Grundeinkommen!
    Allerdings muss das Geld, das GE-C für uns und auf unseren Namen investiert, erst aufgebaut werden, denn unser Einstiegsbetrag (Minimum = 20 €) reicht dafür natürlich nicht aus und das funktioniert so:

    Von allen eingehenden Mitglieder-Gelder (hier: Spenden) wird ein Teil für die Kostendeckung einbehalten und die verbleibenden Gelder werden dann nach einer festgelegten Vorschrift (der “Spendenzuteilungstabelle”) auf alle Mitglieder verteilt.
    Auf dem Weg von der Einstiegsposition bis zur jeweils höchsten Position der drei zu durchlaufenden Kategorien erhöht sich das Guthaben Schritt-für-Schritt und erreicht in der jeweils höchsten Kategorie-Position folgende Werte, von denen dann folgende Anteile investiert werden:
    > in P1.14 – Guthaben = 2.970 € – Investition = 1.600 €;
    > in P2.10 – Guthaben = 16.450 € – Investition = 16.000 €;
    > in P3.10 – Guthaben = 32.900 € – Investition = 32.000 €;
    Die Erlöse aus diesen Investitionen sind dann unser Grundeinkommen!

    Bedenkt man aber, dass man in unser Rentensystem 35- 45 Jahre monatlich viel Geld einzahlen muss, um dann eine monatl. Rente zu erhalten, von denen Viele nicht leben können, dann sind die 12-24 Monate Wartezeit, die man nacheiner Einmalzahlung hier bei diesem “Grundeinkommen-Concept” von GE-C eigentlich NICHTS!!!

    Ich hoffe, ich konnte mit dieser Antwort auf Deinen Kommentar noch etwas zum Besseren Verständnis dieses genialen Systems beitragen!

    Beste Grüße
    Hermann Hrobak

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.