56 Kommentare

  1. Walter Stoeckli

    Hallo Hermann
    zuerst einmal besten Dank für deine unermüdlichen “Recherchen”!
    a) hast Du bereits Ergebnisse von deinem GBE brokers – Konto?
    oder habe ich die in deinem Bericht übersehen?
    b) wie läuft das alles ab mit dem automatisierten Trading bei GBE brokers?
    c) sieht man das, wenn man angemeldet ist GBE brokers, wie das läuft?
    d) kommen wie bei F4C täglich Signale die man selber “platzieren” muss oder ist das auch automatisch, ohne dass der Investor etwas dazu – tun – muss?

    Hermann danke für deine Antwort
    Walter

    Antworten
  2. Walter Stoeckli

    Hallo Hermann
    in der “Hitze des Gefechtes”
    habe ich den Hinweis unten von dir übersehen, sorry!

    Automatisierter Handel
    Alle Signale werden automatisch auf Deinem Konto umgesetzt.
    Du musst also nicht bei jedem Signal manuell einen Trade eingeben.
    100% automatische Umsetzung der Signale!

    Gruss Walter

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Walter,

      kein Problem.
      Sollten trotzdem Fragen auftauchen, dann melde dich bitte!

      Gruß Hermann

      Antworten
  3. Willy

    Hallo Hermann, mit welche Hebeln kann mann dort arbeiten.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Willy,

      der Broker GBE brokers ist ein europäischer Broker
      mit einer Niederlassung in Hamburg und deutschsprachigem Support.
      Deshalb beträgt der maximale Hebel für “Private Kunden” = 1:30.

      Bei diesem AutoTrader brauchen wir aber keine Hebel einstellen,
      denn hier wird alles automatisch von der Software gesteuert.

      Die Software öffnet selbständig Trades
      und trägt folgende Daten in das Eröffnungs-Formular ein:
      > Währungspaar;
      > Richtung > Buy or Sell – (Kaufen oder Verkaufen);
      > Lot-Größe = eingesetztes Kapital pro Trade;
      > StoppLoss (S/L) = Ausstiegs-Kurs, falls der Kurs gegen uns läuft;
      > TakeProfit (TP) = Gewinn-Mitnahme-Kurs;

      Anmerkung:
      Dieser Broker arbeitet absolut seriös und mit günstigen Gebühren
      und wird auch von den Betreibern der der Plattform “Forex4Charity”
      genutzt und empfohlen!

      Wenn du weitere Fragen hast, dann melde dich bitte.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  4. Willy

    Hallo Hermann,

    Wo kann Ich den EA finden, auch bei GBE ?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Willy,

      da meine Links direkt zum vorgeschriebenen Broker führen
      und nicht zuerst zum EA-Lieferanten, habe ich mich an den Support gewandt
      und erwarte morgen (13.06.) eine klärende Antwort des EA-Lieferanten.

      Deshalb bitte ich dich noch um etwas Geduld.
      Sobald die Antwort eintrifft, melde ich mich bei dir.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  5. Willy

    TOP

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Willy,

      wie versprochen, nachfolgend die Vorgehensweise,
      um den “kostenlosen AutoTrader” zu erhalten:

      Da der Link des Software-Lieferanten
      ohne Erklärung über die weitere Vorgehensweise direkt zum Broker GBE führt,
      habe ich jetzt beim Lieferanten des AutoTraders nochmal nachgefragt
      und mir die weitere Vorgehensweise nach der Registrierung beim Broker- GBE mitteilen lasseen!

      Das läuft in folgenden 3 Schritten ab:

      Schritt-1:
      Ein Live-Konto beim Broker GBE über einen der folgenden Links eröffnen;
      a) Privatkonten: http://bit.ly/2WmtM7o
      b) Firmenkonten: http://bit.ly/2Wnk44y

      Schritt-2:
      Anschließend an > support@trading-signale.de
      den folgenden Text schreiben:
      ———————————————————————
      Betreff: Ihr AutoTrader von Trading-Signale.de

      “Hallo Trading-Signale-Team,
      ich habe ein Live-Konto bei GBE brokers eröffnet
      und möchte mit Eurem Trading-Signale-EA starten.
      Meine GBE-Kontonummer lautet xxxxxx”
      ———————————————————————

      Schritt-3:
      Dann wird deine GBE-Kontonummer für den AutoTrader freigeschalten
      und du erhältst per Email
      a) die Installations-Anleitung,
      b) die kostenlose AutoTrader-Software,
      c) den kostenlosen Trading-VPS = Virtual-Private-Server, auf dem der AutoTrader rund um die Uhr läuft, auch wenn dein Rechner ausgeschaltet ist.

      Anmerkung in eigener Sache:
      Diesen Vorgang werde ich auch in meinen AutoTrader-Blogartikel einbauen!

      Beste Grrüße
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  6. Walter Stoeckli

    Hallo Hermann
    kannst Du bereits “Ergebnisse” vorweisen von deinem Trading – Konto bei GBE ?

    Gruss Walter

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Walter,

      ich habe dir soeben meine laufenden Trades des kostenlosen AutoTrader als Emailanhang gesendet.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  7. Ruben

    Hallo Hermann,

    mich würden auch ein paar Informationen zur Performance interessieren. Kannst du mir bitte dazu was senden? Würde im Anschluss natürlich den EA auch gern ausprobieren.

    Besten Dank 🙂

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Ruben,

      ich hab dir soeben meine laufenden Trades des kostenlosen AutoTrader als Emailanhang gesendet.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  8. Andreas Reiner

    Hallo Herman

    mich würde die Perfomance ebenfalls Interesieren.

    lg Andy

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Andreas,

      hab ich dir soeben per Email gesendet.

      Gruß
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  9. makrame

    Hallo Hermann,
    mich würde es ebenfalls interessieren und freue mich über deine Mail.

    Beste Grüße
    Makrame

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Soeben versendet.

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  10. Lepa

    Hallo Hermann,
    mich würde es ebenfalls interessieren und freue mich über deine Mail.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Soeben versendet.

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  11. Anton Huser

    Hallo Hermann
    wie viel $ muss ich rechnen damit ich die Trades starten kann?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Anton,

      ich teste diesen AutoTrader mit nur 500 EUR (nicht USD)
      und erziele damit schon erstaunlich gute Ergebnisse!

      Wenn der AutoTrader auch nach ca. 3 Monaten Test-Phase Gewinne erwirtschaftet,
      dann werde ich das Trading-Volumen mit einer weiteren Einzahlung erhöhen.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  12. Rolf Schneider

    Hallo Hermann,
    sendest Du mir die bisherigen Performance- Ergebnisse ebenfalls?
    Im Voraus schon mal Danke.

    LG Rolf

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Rolf,

      soeben versendet.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
      • Sonja Filisetti

        Guten Tag Hermann.
        Mich würde die Performance auch interessieren.

        Zum voraus herzlichen Dank

        Sonja Filisetti

        Antworten
        • Hermann Hrobak

          Hallo Sonja,

          ich habe die gewünschten Daten soeben versendet.

          LG Hermann

          Antworten
          • Hermann Hrobak

            Nachtrag:

            Anmerkung:
            Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
            Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
            werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

            Also bitte nochmal lesen!

            Beste Grüße
            Hermann Hrobak

        • Hermann Hrobak

          Nachtrag:

          Anmerkung:
          Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
          Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
          werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

          Also bitte nochmal lesen!

          Beste Grüße
          Hermann Hrobak

          Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  13. Jacqueline

    Hallo,

    Habe großes Interesse.
    Herzlichen Dank.
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Jaqueline,

      ich habe die gewünschten Daten soeben versendet.

      LG Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  14. Reinhard

    Hallo Herrmann
    Danke für dein Mail. Es gibt gemäss oben drei Pakete, das tiefste ab 1000 bis 3000 Euro. Du bist aber mti 500 Euro gestartet. Kann man das also trotzdem mit weniger als 1000 Euro eröffnen.
    Ist das wirkich empfehlenswert. (Wäre ja sehr schön…)
    Hast du das ganze lang genung getest? Ist das ganze wirklich seriös und zuverlässig? (Bräuchte nämlich in 10 Jahren für meine Pension dringend noch einen Zustupf, sonst sieht es düster aus…)

    Danke für dein Anwort

    LG Reinhard

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Reinhard,

      Ich teste diesen AutoTrader erst seit Kurzem, habe aber bereits 369 EUR Gewinn erwirtschaftet,
      obwohl ich nur mit 500 EUR Startkapital begonnen habe,

      Ich bin aber überzeugt, dass der seriöse und zu den TOP-Brokern zählende Broker GBE
      nicht mit dem Betreiber des kostenlosen AutoTraders zusammenarbeiten würde,
      wenn der AutoTrader nicht profitabel arbeiten würde!

      Meine Empfehlung:
      Um mehr Trading-Ergebnisse aus meinem Test zu erfahren,
      warte einfach noch ca. 2 Monate und schau dir dann meine Ergebnisse an
      und entscheide dann erst, ob du mitmachen willst oder nicht.

      Andererseits habe ich vom Software-Lieferanten weitere Vergangenheitsdaten angeforfdert
      und diese erwarte ich in der kommenden Woche.
      Eventuell kannst du deine Entscheidung dann schon früher treffen.

      Anmerkung:
      Ich teste laufend Forex-Signalgeber und Forex-AutoTrader
      und veröffentliche die Ergebnisse in meinem Blog
      und empfehle die profitabel arbeitenden Plattformen!

      Wenn du weitere Fragen hast, dann melde dich bitte.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  15. Karl-Heinz Grabe

    Hallo Hermann,
    sendest Du mir die bisherigen Performance- Ergebnisse ebenfalls?
    Im Voraus schon mal Danke.
    LG
    Kaerl-Heinz

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Karl-Heinz,

      ich habe die gewünschten Daten soeben versendet.

      Gruß Hermann

      Antworten
    • Hermann Hrobak

      Nachtrag:

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten
  16. Franz Tranacher

    Hallo Hermann,
    habe soeben Dein mail gelesen,
    Habe Intresse,Kannst Du mir auch Deine Ergebnisse zusenden.
    Danke

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Franz,

      ich habe die gewünschten Daten soeben versendet.

      Gruß Hermann

      Antworten
      • Hermann Hrobak

        Nachtrag:

        Anmerkung:
        Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
        Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
        werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

        Also bitte nochmal lesen!

        Beste Grüße
        Hermann Hrobak

        Antworten
  17. Andreas

    Hallo Hermann,
    habe auch Interesse an Deinen Ergebnissen.
    Vielen Dank im voraus!
    Gruß Andreas

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Andres,

      die Daten habe ich soeben versendet.

      Anmerkung:
      Meinen Blogartikel habe ich auch um zwei Performance-Grafiken ergänzt.
      Das wird noch öfter vorkommen, denn wenn ich neue Daten von den Betreibern erhalte,
      werde ich meinen Blogartikel um diese Daten ergänzen!

      Also bitte nochmal lesen!

      Gruß
      Hermann

      Antworten
  18. Johann Unterberger

    Hallo Hermann, das ist etwas was mich interessiert, aber leider habe ich mit ähnlichen Plattformen schon einiges an Geld verzockt. Du sagst ich kann es jederzeit stoppen. Aber kann ich mir auch jederzeit auszahlen lassen? zB: Ich steige mit 1000 Euro ein und habe 500 Euro Verlust, kann ich mir die restlichen 500 Euro ausbezahlen, oder mache einen Gewinn von 100 Euro und ich möchte die 100 Euro ausbezahlen?
    Hast du schon eine Auszahlung angefordert?
    Möchte dir noch sagen das ich deine Arbeit sehr
    schätze.
    Grüße Johann Unterberger

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Johann,

      vielen Dank für dein Lob.

      Zum Thema:
      Auch mir haben schon einige Abzocker-AutoTrader mein eingezahltes Kapital verbrannt,
      mit dem ich die AutoTrader testen wollte.
      Mittlerweile gibt es aber auch profitable AutoTrader, die seriös programmiert wurden
      und nicht von Abzockern und Betrügern betrieben werden!

      Auszahlen funktioniert bei diesem TOP-Broker > GBE brokers absolut problemlos, zuverlässig und korrekt.
      Ich habe zwar vom Konto dieses AutoTrader noch nicht ausgezahlt, weil ich immer erst Guthaben aufbaue,
      aber ich habe noch zwei andere Konten bei diesem Broker und von diesen habe ich bereits ausgezahlt.

      Wenn allerdings noch Trades offen sind, dann behält der Broker immer einen Sicherheits-Einbehalt ein.
      Der Betrag, den du bei noch offenen Trades auszahlen kannst, ist immer als > “Freie Margin” angegeben.
      Wenn du dein gesamtes Guthaben auszahlen willst, müsstest du erst alle offenen Trades schließen,
      dann kannst du dir das verbleibende Guthaben auszahlen!

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  19. Heimo Dirnbauer

    Hallo Hermann,
    auch mich würde die Performance und deine persönlichen Ergebnisse interessieren. Wann hast Du begonnen?
    Vielen Dank im Voraus.
    LG Heimo

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Heimo,

      ich habe die Infos soeben versendet.

      Gruß
      Hermann

      Antworten
  20. Johann Unterberger

    Danke Hermann
    Noch eine Frage
    Wenn man Werbung für dieses Unternehmen macht und Kunden bringt, bekommt man dann eine Provision.

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Johann,
      ja, es existiert ein Partnerprogramm auf Anfrage.
      Schreibe eine Mail an > support@trading-signale.de
      und frage nach einem Partnerprogramm-Angebot.

      Wichtige Anmerkung zum Mindest-Startkapital:
      Der Betreiber des AutoTraders hat mich heute darauf hingewiesen,
      dass die Mindest-Einzahlung = 1.000 EUR beträgt.
      Das muss ich in meinem Blogartilel noch ändern!

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  21. Frank

    Hallo Hermann,
    Habe mich jetzt auch auf deine Empfehlung bei GBE angemeldet aber kannst du mir sagenmit welchem Hebel getradet wird, wenn du schon mit 500 Euro in so kurzer Zeit 369 Euro gewinn gemacht hast?

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Frank,

      es freut mich, dass du mit dem kostenlosen AutoTrader Geld verdienen willst.

      Wichtige Vorab-Anmerkung zum Mindest-Startkapital:
      Der Betreiber des AutoTraders hat mich darauf aufmerksam gemacht,
      dass die Mindest-Einzahlung = 1.000 EUR beträgt.
      Meine Einzahlung von 500 EUR wurde nur ausnahmsweise genehmigt.

      Zu deiner Frage:
      Seit der ESMA-Regulierung vom 01.08.2018
      (ESMA = Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde)
      beträgt der maximale Hebel bei europäischen Brokern für Privat-Kunden 1:30.
      Der eingestellte Hebel spielt aber hier eine untergeordnete Rolle,
      denn die benötigten Einstellungen werden vom AutoTrader vorgenommen.
      Ein höherer Hebel hätte nur den Vorteil, dass mehr Trades offen sein könnten.

      Beim Testen probiere ich verschiedene Einstellungen aus,
      damit ich sehe, wie das jeweilige Handelssystem (hier der AutoTrader) reagiert.
      Das von mir eingestellte Volumen von 0.05 Lot bei nur 500 EUR Tradingvolumen
      ist ein etwas zu hohes Risiko, das man nicht dauerhaft traden sollte!

      Ich habe heute in meinem Blogartikel den Punkt > “Risiko-Management”
      um foldende zwei Abätze ergänzt:

      > Multiplikator-Einstellung
      Die Software arbeitet mit einem Multiplikator.
      Dieser kann vom Trader in der “Remotedesktopverbindung” eingestellt werden.
      Man kann angeben, das Wievielfache des Basis-Volumen gehandelt werden soll.
      Das Basis-Volumen hat den Multiplikator = 1.

      > Risiko-Einstellung des Anbieters
      Der Anbieter selbst handelt diesen AutoTrader auf einem 3.000 € Konto mit dem Multiplikator 1.
      Wer also mit dem gleichen Risiko wie die AutoTrader-Anbieter handeln möchte, benötigt:
      a) ein Guthaben (= Trading-Volumen) von 3.000 EUR auf seinem Trading-Konto und
      b) die Multiplikator-Einstellung = 1.

      Beste Grüße
      Hermann Hrobak

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.