Forex4Charity macht weiter!

 

Wie es weiter geht,
das wird man uns demnächst noch mitteilen.

 

Partnerprogramm

Ob auch das Partnerprogramm wieder gestartet wird,
das wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht.

 

Meine Hoffnung

Ich hoffe sehr,
dass das auch so kommen wird,
damit Hauke und Steffen sich nicht mehr mit kriminellen Betrügern beschäftigen müssen,
sondern sich wieder auf ihren eigentlichen Unternehmenszweck konzentrieren können
und wir  ehrlichen Mitglieder und Abonnenten
die außergewöhnlich gewinnbringenden Signale der beiden Jungs
noch lange an der Börse traden können!

 

Finanzielle Unabhängigkeit mit Forex4Charity 

Wenn meine Hoffnung Realität wird,
dann haben alle Mitglieder von Forex4Charity
die einmalige Chance,
in wenigen Jahren finanziell unabhängig zu werden
und ein sorgenfreies Leben führen zu können!
Wie die folgende Statistik der Monatsgewinne zeigt,
ist diese “Finanzielle Unabhängigkeit” keine Utopie,
sondern je nach Startkapital
schon in 2-5 Jahren erreichbar!

 

Monats-Gewinne seit Plattform-Start

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Alle-Monats-Gewinne_2017-2019
Alle-Monats-Gewinne_2017-2019

 

Wichtige Anmerkung: 

Bereits bei einem Monats-Gewinn von 12,5% 
würde sich das Kapital auf deinem Brokerkonto
alle 6 Monate verdoppeln.

Der durchschnittliche Monats-Gewinn bei Forex4Charity 
liegt seit 17 Monaten bei 17,2%.

 

Hier einige Zahlen-Beispiele:
Wärst du am 01.10.2017
mit folgendem Startkapital eingestiegen,
dann hättest du am 01.03.2019 (nach 17 Monaten)
folgendes Guthaben auf deinem Brokerkonto gehabt:
Startkapital =   1.000 EUR > Guthaben =   14,851 EUR
Startkapital =   2.000 EUR > Guthaben =   29,702 EUR
Startkapital =   3.000 EUR > Guthaben =   44,554 EUR
Startkapital =   4.000 EUR > Guthaben =   59,405 EUR
Startkapital =   5.000 EUR > Guthaben =   63,359 EUR
Startkapital = 10.000 EUR > Guthaben = 148,514 EUR

 

Tägliche Anfragen

Diesen Artikel habe ich geschrieben,
weil ich täglich Anfragen erhalte,
ob und wann es endlich wieder mit Forex4Charity weiter geht.

 

Umfrage

Wenn auch du interessiert bist,
evtl. Mitglied bei Forex4Charity zu werden,
dann schreibe unten ins Kommentarfeld
> Deinen Namen und
> Deine Emailadresse,
dann teile ich dir per Email mit,
a) Wann? und
b) Zu welchen Bedingungen
es mit Forex4Charity weiter gehen wird.

 


 

Mehr Informationen:

Folgender Link ist vorübergehend wegen Aufnahme-Stopp inaktiv!

> Webinar – Hier geht’s zur Webinar-Anmeldung

> Alle Blogartikel zu Forex-4-Charity

 

 


Wenn Sie meine Seite „GUT“ finden,
dann klicken Sie bitte auf die folgenden Icons.

 

Share Button

4 Kommentare

  1. Stephan Kunz

    Forex4Charity
    Hallo Hermann
    Bin an dieser Möglichkeit sehr interessiert.
    Bitte um Info wenn man wieder einsteigen kann.
    Danke & Gruss
    Stephan

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Stephan,

      gerne informiere ich dich,
      wenn es mit Forex4Charity wieder weiter geht.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten
  2. Rolf Schneider

    Hallo,

    es ist noch gar nicht so lange her, da wurde bei F4C mit Bonus- und Weiterempfehlungsaktionen um neue Mitglieder geworben, weil sich die ganze Arbeit sonst ja nicht lohnen würde.
    Heute nun teilt man uns mit, dass man die Mitgliederzahl “handverlesen” reduzieren will.

    Wieso habe ich bei F4C seit einiger Zeit das Gefühl, dass es hier letztendlich nur um eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags geht?

    Ich wäre froh, wenn ich mich täuschen würde.

    Gruß Rolf

    Antworten
    • Hermann Hrobak

      Hallo Rolf,

      entschuldige bitte meine verspätete Antwort,
      aber ich habe deinen Kommentar erst jetzt gesehen.

      Zu deiner Vermutung bzgl. > “Erhöhung des Mitgliedsbeitrages”:
      Das glaube ich nicht, denn wenn es hier ums Geld ginge,
      dann machte es keinen Sinn, die bestehende Mitgliederzahl weiter zu reduzieren!
      Im Zuge der Regel-Änderungen rechne ich aber auch mit einer Beitragserhöhung,
      die ich angesichts der “Super-Gewinne” für absolut gerechtfertigt erachte.

      Meiner Meinung nach, sind die beiden Betreiber Hauke und Steffen
      einfach nur maßlos enttäuscht und gleichzeitig stocksauer über die vielen Betrugsfälle.

      Wir Mitglieder können froh sein, dass die beiden einen tollen Charakter haben
      und den Laden nicht einfach dicht machen, sondern die anständigen Mitglieder nicht enttäuschen wollen
      und das rechne ich den beiden sehr hoch an.

      Beste Grüße
      Hermann

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.